Update: Leichtere Auswahl des Templates

Im Zuge des Testbetriebs wurde ein Update durchgeführt, das den Blog-Nutzern in Zukunft die Auswahl der Templates erleichtern soll.

Durch dieses Update wurde bei allen Blogs das Titelbild des Blogs auf das Standard-Theme zurückgesetzt. Falls Sie Ihren Blog bisher mit einem anderen Theme betrieben haben, können Sie das gewünschte Motiv wieder herstellen, indem Sie sich in Ihrem Blog mit Ihrem Benutzernamen anmelden, den Menüpunkt „Themes“ auswählen und dort das gewünschte Titel-Motiv aktivieren.

Blogs ab sofort auch „nicht-öffentlich“ einsetzbar

Lehrende und Studierende, die Ihren Blog vor Einblicken von Außen schützen wollen, können dies jetzt tun. Ab sofort ist eine neue Funktion verfügbar, die die Blogeinträge nur für registrierte Nutzer des betreffenden Blogs sichtbar macht.  Um diese Funktion einzuschalten wählen Sie im Backend ihres Blogs den Menüpunkt „Einstellungen“ und dort die Option „Privatsphäre“. Hier können Sie nun den Radio-Button auf „Mein Blog soll nur für registrierte NutzerInnen zugänglich sein“ schalten. Anschließend klicken Sie „Einstellungen Aktualisieren“ und die Funktion ist ab sofort aktiviert.

Kurzinfo (PDF): Blogs in der Hochschullehre

Für unseren ersten Blog-Workshop habe ich ein Papier verfasst, in dem der Einsatz von Blogs verständlich beschrieben wird. Eine Link-Liste mit exemplarischen Beispielen für die unterschiedlichen Einsatzszenarien ist beigefügt.

Bloggen in Lehrveranstaltungen

Jan Hodel, Lehrbeauftragter für Geschichtswissenschaften an verschiedenen Universitäten in der Schweiz, hat die Weblogs einer Lehrveranstaltung an der Universität Wien unter die Lupe genommen. Er bemüht sich in einem Blog-Beitrag  verwertbare Erkenntnisse für das Bloggen in Lehrveranstaltungen zu gewinnen: http://weblog.histnet.ch/archives/203

Veranstaltungsbegleitender Blog

Karsten Wolf , Professor für „Didaktische Gestaltung multimedialer Lernumgebungen“ an der Universität Bremen betreibt derzeit einen veranstaltungsbegleitenden Blog zu seinem Seminar: „Auswahl und Einsatz von Lernsoftware im Unterricht“. Die Studierenden sind als Autoren in diesem Blog registriert. Es lässt sich hier recht gut das Zusammenspiel von Aufgabenstellung durch den Lehrenden und Zusammenstellung der gewünschten Beiträge durch die Studierenden verfolgen.

Einsatzszenarien für Blogs in der Lehre

Ich bemühe mich derzeit darum, gute Beispiele und konkrete Anregungen für Einsatzszenarien von Blogs in der Lehre zusammenzustellen. Bevor diese publikationsreif sind, können die von der ETH-Zürich beschriebenen Szenarien erste Hilfestellungen bei der Planung von Lehrvorhaben geben.

  • ETH-Zürich: Einsatzszenarien für Blogs im Unterricht
  • Lernen und Kommunizieren mit Blogs

    Ich habe vor einiger Zeit eine Liste mit hilfreichen Links zum Einsatz von Blogs in der Lehre zusammengestellt, die in der Edu-Blogger-Community auf einiges Interesse stößt. Wegen der großen Nachfrage nach diesem Blogeintrag habe ich mich entschieden diesen Eintrag weiter als Liste zu behandeln und regelmäßig zu aktualisieren. Wer hilfreiche Links zur Ergänzung dieser Liste hat, melde sich bitte:

  • Linkliste: Lernen und Kommunizieren mit Blogs