Designumstellung aller FU-Blogs

Liebe Blog-Nutzerinnen und Nutzer,

nach dem kürzlich durchgeführten Software-Update der zentralen Blog-Systeme werden in einem nächsten Schritt alle offiziellen Blogs, die über http://blogs.fu-berlin.de publiziert werden, in das neue Corporate Design der Freien Universität Berlin (CD 2.0) überführt. Weiterführende Informationen zum CD 2.0 finden Sie hier.

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) hat ein neues Design-Theme für die offiziellen Blogs erstellt. Mit Hilfe der Step-by-Step Anleitung weiter unten können Sie Ihren Blog in das neue CD 2.0 migrieren. Darüber hinaus besteht für alle Blog-Administrator/innen nun die Möglichkeit, das Headerbild selbst zu bestimmen. Dabei können Sie aus einer vordefinierten Auswahl von Bildern wählen oder ein eigenes Bild hochladen.

Achtung!

Bitte führen Sie die Design-Migration

bis zum 07.06.2012

Nach diesem Datum wird CeDiS sukzessive alle nicht aktualisierten Blogs zentralisiert umstellen, um den Richtlinien des aktuellen CD zu entsprechen.

Wie kann ich meinen Blog in CD 2.0 migrieren?

1: Bitte loggen Sie sich in dem Blog-System ein und wechseln Sie zum Dashboard Ihres Blogs.

2: Aus der linken Navigationsleiste wählen Sie “Design > Themes” aus.

3: Wählen Sie nun das Theme CD 2.0 “Freie Universitaet Berlin, CD 2.0″ aus und klicken Sie auf aktivieren.

4: Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit OK!

5: Nun ist Ihr Blog in das neue CD 2.0 Design migriert worden.


Wie kann ich das Headerbild ändern?

1: Stellen Sie sicher, dass Sie das Theme CD 2.0 für Ihren Blog aktiviert haben.

2: Bitte loggen Sie sich in das Blog-System ein und wechseln Sie zum Dashboard Ihres Blogs.

3: Aus der linken Navigationsleiste wählen Sie “Design > Themes > Kopfzeile” aus.

4: In dem Abschnitt “Bild hochladen” können Sie ein von Ihnen gewähltes Bild als Header definieren. Im nächsten Schritt können Sie das hochgeladene Bild auf die korrekten Dimensionen (758 x 125 Pixel) zuschneiden.

5: In dem Abschnitt “Vorgegebene Bilder” können Sie ein Headerbild auswählen, das wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben.

6: Klicken Sie auf “Änderungen übernehmen“, um das neue Headerbild zu speichern


Bei Fragen und Anregungen…

…sind wir gern Ihr Ansprechpartner. Sie erreichen uns

  • unter der Hotline-Nummer 030/838-54900 (Mo – Fr, 10 – 17 Uhr)
  • oder per E-Mail: support@cedis.fu-berlin.de

Ihr CeDiS Team

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 09:28 Uhr von Ljubomir Zhivkov veröffentlicht und wurde unter Ankündigungen, Tutorials abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pingen ist im Augenblick nicht erlaubt.

6 Reaktionen zu “Designumstellung aller FU-Blogs”

  1. Georg Fischer

    Vielen Dank für die Informationen zur Umstellung auf CD 2.0! Kann es sein, dass das Einstellen eines eigenen Headerbildes noch nicht funktioniert? Unter “Design” komme ich nur zu den Themes, es öffnet sich nicht das oben beschriebene Auswahlmenü mit “Kopfzeile”. Danke für Aufklärung!

  2. Stevie

    Ich hab einige Blogs der FUB verfolgt, da ein Patenkind dort war. Ich finde das Designupdate ist wirklich gut gelungen. Insgesamt finde ich es sehr gut, das ein solches Medium heutzutage überhaupt bereitgestellt und von zentraler Stelle administriert wird.

    Grüße Stevie

  3. Clemens P.

    Das neue Design finde ich klasse. Ist zwar schon ein wenig länger her aber es ist auch ein Jahr her, dass ich das letzte Mal hier war. Ist echt gelungen und wesentlich klarer strukturiert.

    LG

  4. Steffen

    das update kann sich auf jeden fall sehen lassen. gute struktur und man findet sich schnell zurecht. top!

    gruß
    steffen

  5. Stefan

    Nach der Umstellung sieht es schon sehr gut aus, auch der Header wird richtig ausgegeben.
    Aber was man noch machen könnte ist den Blog etwas “breiter” machen ich finde dies bissl schmal.

  6. RainerH

    Das neue Design finde ich klasse. Macht weiter so!!!

Hinterlasse eine Antwort

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.