Babylonian Medicine

Freie Universität Berlin

Zu Gast am Deutschen Haus, NY: Teilprojekt A03/L. Lehmhaus und der SFB 980

Das von Markham J. Geller geleitete Teilprojekt des SFB 980 ‘Episteme in Bewegung’ ist mit von der Partie im Deutschen Haus, New York: Unter dem Titel “Knowledge in Motion” präsentiert sich der Sonderforschungsbereich der Freien Universität Berlin in einem zweitägigen Workshop am 16. und 17. Oktober 2017.

Das genaue Programm ist online auf der SFB-Seite abrufbar:
http://www.sfb-episteme.de/en/veranstaltungen/Vorschau/2017/Z_Praesentation-New-York.html

 

Lennart Lehmhaus forscht bis Ende 2017 als Rothfeld Fellow am Katz Center for Advanced Judaic Studies, University of Pennsylvania.
https://fu-berlin.academia.edu/LennartLehmhaus
http://www.sfb-episteme.de/en/teilprojekte/sagen/A03/index.html

Der Beitrag wurde am Thursday, den 12. October 2017 um 15:01 Uhr von Agnes Kloocke veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert