Mit Studierenden marschieren

In diesem Jahr feiern die Römischen Verträge ihr 60-jähriges Jubiliäum. Aus diesem Anlass laden Studierende des Postgraduierten Studiengang Europawissenschaften mit weiteren Kooperationspartnern zum March for Europe Berlin am 25.3., 12 Uhr ein. Mit dabei sind die Europa-Union-Berlin, der Bundesverband Europa-Union Deutschland e.V. (EUD), der Jugendverband der Jungen Europäischen Bewegung Berlin-Brandenburg e.V. (JEB), die pro-europäische Kampagne The European Moment sowie die Studentenorganisation AEGEE Berlin. Die Veranstaltung findet zeitgleich zum March for Europe in Rom statt, welcher von der Union Europäischer Föderalisten (UEF) gemeinsam mit dem European Movement International (EMI), den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und Stand Up for Europe organisiert wird.

Die Berliner Veranstaltung ist als Demonstration mit anschließender Kundgebung geplant. Gestartet wird um 12 Uhr am Bebelplatz in Berlin-Mitte. Weitere Informationen gibt es hier.

#MarchforEurope auf Facebook

Noch mehr Informationen zur EU bekommen Sie in unserem Dokumentationszentrum UN-EU.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.