biblioblog

Das Blog der Bibliotheken der Freien Universität Berlin

Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Foto vom March for Science

Gesehen auf dem March for Science am 22. April 2017 in Berlin … In über 500 Städten demonstrierten Menschen für die Freiheit von Wissenschaft und Forschung und gegen sogenannte „alternative Fakten“.  

Weiter lesen...

„Open in action“ – Begleitpublikation nun online

Die Begleitpublikation zur Posterausstellung und Podiumsdiskussion anläßlich der internationalen Open Access Week 2016 ist nun online im Dokumentenserver der FU Berlin erschienen : „Open in action in Berlin-Brandenburg. Open-Access-Projekte wissenschaftlicher Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg 2016“ Die aus dem von TU, HU und FU in 2016 initiierten Projekt entstandene Publikation beinhaltet Posterpräsentationen zu den Berliner […]

Weiter lesen...

Wanderausstellung „60 Jahre Römische Verträge“ an der UB

Die Universitätsbibliothek zeigt vom 18. April bis einschließlich 28. April 2017 eine Wanderausstellung des „Europäischen Hochschulinstituts“ und seines „Historischen Archivs der Europäischen Union“ zum Thema 60 Jahre Römische Verträge: „Immer Engerer Zusammenschluss. Das Vermächtnis der Römischen Verträge für das Europa von heute“. Auf 14 Stellwänden, die sich auf  5 Themenkomplexe aufteilen, können sich Besucher über […]

Weiter lesen...

Lehrbuchsammlung UB – RVK-Umstellung des juristischen Bestandes

Die Lehrbuchsammlung der UB bereitet seit Monaten die Signatur-Umstellung des juristischen Bestandes auf RVK (Regensburger Verbundklassifikation) vor. Ein Vorteil für Sie als Nutzer ist die analoge Aufstellung zum Präsenzbestand des Lesesaals, wo die RVK schon seit längerem eingeführt ist. Mit dem Monat April hat die Neuordnung in den Regalen der Lehrbuchsammlung begonnen. Die Signaturenbereiche PC, […]

Weiter lesen...

European Summer Course „A Continent in Troubled Times – EU’s Perspectives in a Changing World“

Vom 16. bis 27. August 2017 findet an der Europa-Akademie in Otzenhausen der  European Summer Course des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes in Kooperation mit der ASKO Europa-Stiftung, der Europäischen Akademie Otzenhausen und des Centre international de formation européenne (Cife) statt. Der European Summer Course 2017 wird unterstützt vom DAAD und dem Auswärtigen Amt. Der […]

Weiter lesen...

Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres gekürt

Zum vierten Mal nach 2014 wurde der Preisträger des „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres“ gekürt. Hatte im vergangenen Jahr noch das Rätselbuch „Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen“ von Patrick Salmen und Quichotte triumphiert, ging die Auszeichnung für das Jahr 2016 an Sebastian 23 (bürgerlich Sebastian Rabsahl). Der 38-jährige Kabarettist, Moderator, Liedermacher und Poetry Slammer […]

Weiter lesen...

Preis der Leipziger Buchmesse 2017 vergeben

Zu Beginn der Leipziger Buchmesse sind gestern ihre mit 45.000 Euro dotierten Preise in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung vergeben worden. In der Kategorie Belletristik gewann die in Berlin lebende Schriftstellerin Natascha Wodin mit ihrem Werk Sie kam aus Mariupol. Ihr Manuskript war bereits 2015 mit dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet worden. Wodin erzählt die Geschichte […]

Weiter lesen...

Multimediatisch in der UB

Die Vertretung der Europäischen Kommission stellt in enger Absprache mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland so genannte Multimediatische zur Verfügung, die mit Texten, Spielen, Videos und Bildern zur Europäischen Union ausgestattet sind. Seit heute bis Ende Mai steht ein solcher Multimediatisch im Informationszentrum der UB. Was beinhaltet der Multimediatisch (in Deutsch und Englisch […]

Weiter lesen...

Imagefilm zum Ausbildungsberuf „FaMI“

Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und und Informationsdienste (FaMI) haben Juliana Kornmayer (Philologische Bibliothek) und Marie-Theres Bauer (John-F.-Kennedy Institut) einen Imagefilm erstellt. Ich bin FaMI! ist auf YouTube verfügbar und klärt gewitzt in zwei Minuten über das Berufsbild auf. Neugierig auf den Ausbildungsberuf geworden? Weitere Infos zum FaMI gibt es auf den […]

Weiter lesen...

8. März Internationaler Frauentag / Weltfrauentag

Erstmals 1911 begingen Frauen in Europa (Dänemark, Deutschland, Österreich, Schweiz) den Internationalen Frauentag. Sie forderten Frauenrechte, vor allem das Frauenwahlrecht und bessere Arbeitsbedingungen für arbeitende Frauen. Eine der großen Vorkämpferinnen für die Rechte der Frauen war Clara Zetkin (5.7.1857 – 20.6.1933, deutsche Sozialistin). Auf ihr Bestreben hin, wurde in Europa der Tag für den Kampf […]

Weiter lesen...