biblioblog

Das Blog der Bibliotheken der Freien Universität Berlin

Posts Tagged ‘Bibliothek’

Richtfest für die neue Bibliothek an der Silberlaube

Nach ca. einem Jahr Bautätigkeit wurde heute das Richtfest für den Bibliotheksneubau im Bereich der Silberlaube gefeiert. Der Rohbau ist also fertig – und das fristgerecht, wie Kanzler Lange betonte (vgl. auch: Pressemitteilung vNr. 267/2013 vom 16.09.2013). In spätestens 18 Monaten sollen hier neben der Bibliothek Erziehungswissenschaften und Psychologie (inkl. Ostasien, Frauenforschung), die in ihr […]

Weiter lesen...

Test für dasbibliothekswissen.de

Bis zum 31. Oktober 2013 auf Weiteres haben FU-Angehörige die Möglichkeit dasbibliothekswissen.de kostenfrei zu testen. Neu: Ab Januar 2014 wird die Datenbank lizenziert. dasbibliothekswissen.de ist ein Themenportal für Fach- und Führungskräfte in Bibliotheken und für alle am Thema Bibliotheken und vor allem Bibliotheksmanagement Interessierte. Es bietet News, Fachbeiträge und Praxishilfen, wie z.B. Checklisten, Musterverträge und […]

Weiter lesen...

Bibliothek der Zukunft

Das Goethe-Institut notiert fünf Kollegeneinschätzungen, wie die Bibliothek der Zukunft wohlmöglich aussehen wird. Und alle Meinungen gehen eigentlich in dieselbe Richtung. Gesehen im Vöbblog

Weiter lesen...

Bibliotheken in Kinofilmen

Das englischsprachige Blog bookriot.com präsentiert eine Liste der „16 Great Library Scenes in Film“. Vertreten sind solche Klassiker wie Frühstück bei Tiffany, Indiana Jones und Die Verurteilten aber auch neuere Kinostreifen wie der Thriller Sieben oder Harry Potter. Findet jemand noch weitere Filme, in denen zumindest ein paar Szenen in einer Bibliothek spielen? Gesehen via […]

Weiter lesen...

„sfb-online“ in Digitaler Bibliothek vertreten

Eigentlich „nur“ für Bibliothekare interessant ist die Online-Version der Systematik für Bibliotheken (SfB). Dabei handelt es sich um eine Aufstellungssystematik für Öffentliche Bibliotheken. sfb-online.de enthält die jeweils aktuelle Fassung. Die SfB wird in einer Kooperation der Stadtbibliothek Bremen, der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, der Stadtbücherei Frankfurt am Main und der Stadtbibliothek Hannover und gemeinsam mit der ekz.bibliotheksservice […]

Weiter lesen...

Zukunft der Bibliotheken – Klaus-Reiner Brintzinger im Deutschlandfunk

Anlässlich des Bibliothekartags (wir berichteten …) werden auch manche Medien auf Bibliotheken und die bibliothekarische Zunft aufmerksam. Klaus-Reiner Brintzinger, Direktor der UB der LMU München und Vorsitzender des Vereins Deutscher Bibliothekare, erhielt heute morgen im Deutschlandfunk die Gelegenheit sich der Gretchen-Frage zu stellen: „Wenn eines Tages aber alles digitalisiert und im Netz abrufbar sein wird, […]

Weiter lesen...

Handbuch der historischen Buchbestände frei zugänglich

Seit letztem Jahr ist das Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa frei im Netz über das Wissenschaftsportals b2i zugänglich. Das Werk, herausgegeben von Bernhard Fabian und 2003 im Olms-Verlag erschienen, war bisher als etwas umständlich zu bedienende CD-ROM-Datenbank in der Digitalen Bibliothek zu finden. Verzeichnet werden Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Musikdrucke, Karten und […]

Weiter lesen...

Bericht zur Lage der Bibliotheken 2011

Wieder einmal stehen Mittelkürzungen in der Hälfte aller Bibliotheken steigenden Anforderungen gegenüber. Die Hälfte aller Hochschulbibliotheken müssen jetzt oder in den nächsten Monaten Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung hinnehmen – dies vermeldet der gestern in Göttingen vorgestellte 2. Bericht zur Lage der Bibliotheken, erstellt vom Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv). Immerhin hat es der Bericht, der ansonsten wieder […]

Weiter lesen...

Bibliotheken vs. Naturgewalten

Was für verheerende Zerstörungen Erdbeben verursachen können, ist aktuell in einer Diaschau der University of Christchurch zu sehen (via LISNews). Das Beben, das vor wenigen Tagen die neuseeländische Südinsel erschütterte und mehrere Menschen verletzte, machte auch nicht vor der Universitätsbibliothek bzw. dem gesamten Campus halt. Noch erschreckender visualisiert werden die Kräfte von Erdbeben durch ein […]

Weiter lesen...

Erste Flughafenbibliothek der Welt eröffnet

Überall auf der Welt trifft man auf Bibliotheken, doch auf einem internationalen Flughafen hatte sich bisher noch keine angesiedelt. Dies ist seit dieser Woche Geschichte – am Dienstag nahm auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol die erste „Airport Library“ ihren Betrieb auf, wie der holländische Blogger Hans van Velzen berichtet. Bei der Flughafenbibliothek handelt es sich […]

Weiter lesen...