biblioblog

Das Blog der Bibliotheken der Freien Universität Berlin

Posts Tagged ‘de Gruyter’

2017 mehr Inhalte bei EBSCO, JSTOR und Springer, Scopus-Zugang fällt weg

Zum Jahreswechsel 2016/17 werden die Datenbanken der FU Berlin künftig im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen  (s. Biblioblog, 21.11.2016). Aber auch beim Datenbankangebot selbst gab es Änderungen, darunter viele Neuzugänge. Einen erheblichen Zuwachs gibt es bei den Volltextarchiven, aber auch den deutschen und internationalen E-Book-Markt haben wir verfolgt und für deutliche Erweiterung im FU-Angebot gesorgt. Neuzugänge Wie […]

Weiter lesen...

Deutsch-jüdische Quellen aus Palästina/Israel online

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen und über das FU-Campusnetz abrufbar ist die Datenbank Deutsch-jüdische Quellen aus Palästina / Israel. Palästina bzw. nach 1948 Israel nimmt eine singuläre Rolle unter den Zielorten der deutsch-jüdischen Immigration ein. In Ansätzen seit den Anfängen der zionistischen Siedlung um 1900, vor allem aber nach 1933 erschienen hier zahlreiche deutschsprachige Texte […]

Weiter lesen...

Enzyklopädie des Märchens Online

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen und über das FU-Campusnetz abrufbar ist die Enzyklopädie des Märchens Online. Die Datenbank bündelt in ca. 4.000 Artikeln der 15-bändigen Printausgabe die Ergebnisse von fast 200 Jahren internationaler Forschung im Bereich volkstümlicher Erzähltradition (die im FU-Bereich nachgewiesene Print-Ausgabe erschien in 15 Bänden mit insgesamt ca. 10.800 Seiten). Sie berücksichtigt neben […]

Weiter lesen...

Datenbank für chemische Normen lizenziert

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen und über das FU-Campusnetz abrufbar ist die Datenbank IUPAC Standards Online. Die von de Gruyter angebotene Datenbank enthält die IUPAC-Normen und -Empfehlungen, die aus der Fachzeitschrift Pure and Applied Chemistry (PAC) entnommen wurden. Die International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) ist für die Festlegung von chemischen Normen zuständig, […]

Weiter lesen...

Zugriff auf „Treasury of Linguistic Maps Online“

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen und über das FU-Campusnetz abrufbar ist die Online-Datenbank Treasury of Linguistic Maps (TLM). Die Datenbank präsentiert linguistisches Kartenmaterial aus den zahlreichen Sprachatlanten und anderen sprachwissenschaftlichen Publikationen, die bei De Gruyter Mouton und anderen De Gruyter-Imprints erschienen sind. Diese hochwertigen und für linguistische Forschung zentralen Inhalte werden nun erstmalig an einem […]

Weiter lesen...

Enhanced Electronic Grammars im Test

Die Datenbank wurde nach dem Testzeitraum nicht weiterlizenziert. Bis Ende des Jahres können FU-Angehörige aus dem Campus-Netz heraus kostenfrei die Datenbank Enhanced Electronic Grammars (EEG) testen. Die Datenbank von de Gruyter Mouton enthält umfassende Beschreibungen verschiedener Einzelsprachen aus zahlreichen Sprachfamilien und Regionen der Welt. Geboten wird der gleichzeitige Zugriff auf verschiedene vollständige Grammatikwerke (Hup, Jamsay, […]

Weiter lesen...

Vier juristische Grosskommentare im Test

Leipziger Kommentar StGB Online und Löwe-Rosenberg StPO Online wurden ab November 2014 dauerhaft für FU-Angehörige lizenziert. Bis zum 07. November 2014 sind die unten aufgeführten Großkommentare aus dem Verlag De Gruyter im Test verfügbar: Leipziger Kommentar StGB Online Der „Leipziger Kommentar“ bietet als der traditionelle Großkommentar zum Strafgesetzbuch die umfassendste Darstellung des geltenden Strafrechts. Die […]

Weiter lesen...

Historisches Wörterbuch der Rhetorik online

Neu via De Gruyter abrufbar ist für FU-Angehörige die Online-Version des Historischen Wörterbuchs der Rhetorik. Es gilt als das einzige umfassende wissenschaftliche Nachschlagewerk des Fachs und damit als zentrale Informationsquelle für Wissenschaftler, Studierende und Praktiker. Mit der Online Datenbank wird das gesamte aktuelle Wissen zur Rhetorik nun erstmals elektronisch durchsuchbar. Durch differenzierte Suchkriterien (Lemma, Schlagwort, […]

Weiter lesen...

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Via de Gruyter haben FU-Angehörige nun auch Zugriff auf die Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online (PMBZ Online). PMBZ Online ist ein umfangreiches biographisches Lexikon des byzantinischen Reiches im frühen Mittelalter (641–1025 n. Chr.). Es hält Daten zu über 20.000 Personen bereit und basiert auf der zwischen 1998 und 2013 in zwei Teilen erschienenen Prosopographie der […]

Weiter lesen...

Zugriff auf „Hitler. Quellen 1924-45“

Ab sofort können FU-Angehörige über die Digitale Bibliothek kostenfrei auf die ca. 9000 Seiten umfassende Online-Ressource Hitler. Quellen 1924-45 zugreifen. Die Datenbank vereint drei zentrale Quelleneditionen der Hitler-Forschung, die das gesamte Spektrum von Hitlers Weltanschauung dokumentieren: Hitler – Reden, Schriften, Anordnungen (1925–33), hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte, München: K.G. Saur, 1992 ff. Max Domarus, Hitler, […]

Weiter lesen...