Benutzer: Benutzer hinzufügen/entfernen

Sie können Ihr Blog als ein persönliches Blog führen oder aber in Form eines Gruppenblogs auch andere Nutzerinnen und Nutzer an Ihrem Blog beteiligen. Die Administration des Blogsystems kennt verschiedene Benutzerrollen, über die Sie einzelnen Personen differenzierte Befugnisse in Ihrem Blog zukommen lassen können.

Benutzer hinzufügen

Sofern Sie Ihr Blog mit mehreren Personen gestalten möchten, müssen Sie diese Personen als Berechtigte zu Ihrem Blog hinzufügen. Wählen Sie hierzu in der linken Dashboard-Navigation: „Benutzer“ – „Hinzufügen„.

Sie können in der folgenden Auswahl einen „Bestehenden Benutzer hinzufügen„.

Sie fügen neue Benutzer über den im Blog verwendeten Benutzernamen oder die registrierte E-Mailadresse hinzu. Erfragen Sie diese Informationen ggf. bei den betroffenen Personen. Bevor Sie die Einladung absenden, legen Sie die Rolle der Personen fest, die dieser in Ihrem Blog zukommen soll. Mit dem Versenden Ihrer Einladung erhält die adressierte Person dann die Einladung zur Bestätigung zugesandt. Wird diese bestätigt, ist die eingeladene Person in Ihrem Blog registriert.

Hinweis:  Sie können nur solche Nutzerinnen und Nutzer zur Mitarbeit an Ihrem Blog einladen, die sich bereits einmalig am zentralen Blogsystem der Freien Universität registriert haben. Nutzerinnen und Nutzer, die sich noch nicht am Blogsystem angemeldet haben, können NICHT hinzugefügt werden.
Sie können also keine externen Nutzer einladen bzw. Nutzer mit einer anderen als der FU-Emailadresse einladen!

Benutzer entfernen

Sie entfernen einen bestehenden Benutzer in dem Sie „Benutzer“ wählen und den entsprechenden Namen per Mouseover-Effekt markieren.

Hinweis: In diesem Auswahlfenster können Sie auch die jeweiligen Benutzerrollen anpassen bzw. einzelne Benutzer löschen.

Benutzer: Übersicht Benutzerrollen

Das FU Blog verfügt über eine Vielzahl verschiedener Benutzerrollen. Sie können somit auch in einem Gruppenblog einzelnen Nutzern spezielle Berechtigungen erteilen.

Administrator

Ein Administrator hält das volle, uneingeschränkte Eigentum an einem Blog und kann alles tun. Diese Person hat die volle Kontrolle über Seiten/Beiträge, Kommentare, Einstellungen, Wahl des Themes, Import, Benutzer – das ganze Drum und Dran. Nichts ist tabu, auch nicht das Löschen des gesamten Blogs. Pro Blog wird nur ein Administrator empfohlen!

Redakteur

Ein Redakteur kann jede(n) Artikel/Seite ansehen, bearbeiten, veröffentlichen und löschen. Er kann Kommentare moderieren, Kategorien verwalten, Schlagwörter (Tags) verwalten, Links verwalten sowie Dateien/Bilder hochladen.

Autor

Ein Autor kann seine eigenen Beiträge bearbeiten, veröffentlichen und löschen sowie Dateien/Bilder hochladen.

Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter kann seine eigenen Artikel bearbeiten, kann diese aber nicht veröffentlichen. Wenn ein Mitarbeiter einen Artikel erstellt, muss dieser einem Administrator zur Prüfung vorgelegt werden. Sobald der Artikel eines Mitarbeiters von einem Administrator genehmigt und veröffentlicht wurde, kann er jedoch nicht mehr durch den Mitarbeiter bearbeitet werden. Ein Mitarbeiter hat keine Möglichkeit, Dateien/Bilder hochzuladen.

Abonnent

Abonnenten können Beiträge nur lesen. Abonnenten sind diejenigen, die jedes Mal Updates zugeschickt bekommen, wenn Sie neue Inhalte veröffentlichen. Sie haben keine Bearbeitungsrechte. Wenn Ihr Blog öffentlich ist, kann ihm jeder folgen.

Hinweis: Über die Ansicht „Benutzer“ (linke Navigationsleiste) verschaffen Sie sich eine Übersicht über alle Ihre Benutzer und können hier bereits vergebene Benutzerrollen anpassen bzw. Benutzer löschen.