Einstellungen: Diskussion & E-Mail

Als Bloggerin oder Blogger kommunizieren Sie direkt mit Ihren Leserinnen und Lesern. Dabei ermöglichen insbesondere die Kommentare einen interaktiven Austausch über Ihre Beiträge oder Seiten. Über die Rubrik „Einstellungen“ – „Diskussion“ legen Sie u.a. die Bedingungen fest, unter denen Kommentare in Ihrem Blog erscheinen.

Kommentare können sofort oder zeitlich versetzt (z.B. erst nach Genehmigung) erscheinen. Darüberhinaus können Sie definieren, ob und wann Sie über erfolgte Kommentare per E-Mail benachrichtigt werden.

Diskussion

Die Kommentareinstellungen ermöglichen Ihnen differenzierte Optionen und lassen Sie steuern, ob, wie und wann ein Kommentar in Ihrem Blog erscheint. Sie bestimmen z.B., ob die Kommentatoren Namen und E-Mailadresse hinterlassen müssen, bevor ein Kommentar abgegeben werden kann. Sie legen fest, welcher Personenkreis (alle oder nur registrierte Nutzer) in Ihrem Blog kommentieren darf.

Schauen Sie sich die Optionen einmal genauer an:

Sofern Kommentare in Ihrem Blog erfolgen, können Sie festlegen, dass Sie per E-Mail darüber benachrichtigt werden. Lassen Sie sich z.B. über alle Kommentare informieren oder nur über solche, die auf eine Genehmigung durch Sie warten.

Sie können festlegen, dass Kommentare vor dem Erscheinen im Blog durch Sie geprüft werden. Kommentare geraten dann in eine sogenannte Moderationsschleife. In diesem Fall müssen Sie die Kommentare vor dem Erscheinen genehmigen.

Sie können darüberhinaus festlegen, dass Kommentare von Autoren, die in der Vergangenheit bereits genehmigte Kommentare verfasst haben, zukünftig sofort und ohne Genehmigung erscheinen.

Hinweis: Sofern Sie keine Option aktivieren, erscheinen alle Kommentare ausnahmslos sofort!

 

Einstellungen: Schreiben/Lesen Einstellungen

Die Optionen „Schreiben“ und „Lesen“ erlauben es Ihnen, Einstellungen für Schreib- und Lesefunktionalitäten vorzunehmen. In dieser Rubrik definieren Sie also vorwiegend die Arbeitsumgebung des Texteditors und der Erscheinungsweise bestimmter Seiten bzw. Beiträge.

Schreiben_Lesen

Schreiben

Erscheint Ihnen z.B. das Eingabefeld des Texteditors zu klein (zu wenig Zeilen), können Sie die Größe des Feldes in den Einstellungen „Schreiben“ anpassen. Darüberhinaus lassen sich die Standardwerte für die Zuordnung zu Kategorien oder Links definieren.

Lesen

In der Rubrik „Lesen“ können Sie u.a. die Erscheinungsweise Ihrer Blog-Startseite festlegen. Sie haben die Option, eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Artikel als statische Startseite auszuwählen.

Tipp: Grundsätzlich werden die letzten Artikel beim Aufruf Ihres Blogs angezeigt. Passen Sie diese Einstellung unter „Einstellungen“ – „Lesen“ an.

 

Einstellungen: Allgemeine Einstellungen

In den allgemeinen Einstellungen legen Sie die grundlegenden Optionen Ihres FU Blogs fest. Sie bestimmen den Titel und Untertitel des Blogs und können diverse Datums- und Zeiteinstellungen vornehmen.

Allgemein

Sofern Sie also z.B. den bei der Registrierung verwendeten Blogtitel ändern möchten, wählen Sie „Einstellungen“ – „Allgemein„. In dieser Rubrik passen Sie auch den standardisierten Untertitel („EIN WEITERER BLOG AUF BLOGS FU BERLIN“) an.

Möchten Sie die Spracheinstellungen Ihres Blogs ändern, wählen Sie im Menü „Sprache des Blogs“ und markieren Sie die gewünschte Sprache (Deutsch/Englisch).

Tipp: Beachten Sie, dass sich lediglich die Sprache im Dashboard ändert. Zudem werden die Bezeichnungen der Navigationselemente auf der Blogseite angepasst (z.B. aus Kategorien wird Categories)

Werkzeuge: Bloginhalte exportieren

Alle Informationen in Ihrem Blog werden zentral auf einem FU Server gesichert und es wird ein regelmäßiges Backup (Sicherung von Inhalten) erstellt.

Sofern Sie die Inhalte Ihres aktuellen Blogs selbst sichern möchten, können Sie diese schnell und einfach in eine Exportdatei überführen. Diese Datei kann in idR später von allen gängigen Blogsystemen verwendet werden, um z.B. Ihr altes Blog automatisch in ein neues Blogsystem zu übertragen. Wählen Sie hierzu unter „Werkzeuge“ – „Daten exportieren“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Export

Wählen Sie aus, ob Sie alle Inhalte des Blogs exportieren möchten (komplettes Backup) oder nur Beiträge oder Seiten. Bestimmen Sie ggf. den Zeitraum der zu sichernden Inhalte und/oder die Autoren und/oder Kategorien der Artikel oder Seiten, die Sie sichern möchten.

Exportieren Sie Ihre Inhalte in eine Datei und sichern diese auf Ihrem Computer.

Werkzeuge: Bloginhalte importieren

Alle Informationen in Ihrem Blog werden zentral auf einem FU Server gesichert und es wird ein regelmäßiges Backup (Speicherung der Inhalte) Ihres Blogs erstellt.

Sofern Sie Bloginhalte aus einem anderen Blog für Ihr aktuelles Blog verwenden möchten, können Sie die „alten“ Bloginhalte einfach in Ihr aktuelles Blog importieren. Wählen Sie hierzu unter „Werkzeuge“ – „Daten importieren“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Import

Für den Import einer bestehenden Sicherungsdatei eines Blogs, wählen Sie von Ihrem Computer die Datensicherung und importieren Sie die Bloginhalte eines bisherigen in Ihr aktuelles Blog.