Medien: Bilder einfügen

Sie können Ihre Beiträge nicht nur mit den umfangreichen Text-Formatierungsoptionen ansprechend gestalten, sondern Sie können auch Bilder in Ihre Veröffentlichungen einfügen. Das FU Blog bietet Ihnen die Möglichkeit, eigene Bilder hochzuladen oder aber z.B. Bilder im Internet zu verlinken.

Hinweis: Bitte beachten Sie grundsätzlich die einschlägigen juristischen Regelungen wie etwa das Urheberrecht.

Möchten Sie ein Bild in einen Artikel oder eine Seite einfügen, platzieren Sie den Cursor an der entsprechenden Stelle und wählen Sie im Texteditor „Dateien einfügen

Dateien Einfügen

 

 

Dateien EinfügenIm nachfolgenden Fenster wählen Sie die Quelle des Bildes („Dateien hochladen„) und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Nachdem Sie Bildquelle und Bild bestimmt haben, müssen Sie die Erscheinungsweise des Bildes in Ihrem Blog festlegen. Sie bestimmen also den Titel, die Beschriftung sowie die Ausrichtung des Bildes in Ihrem Beitrag (Keine, Links, Mitte, Rechts).

Sofern Ihr Bild durch Anklicken in einem extra Fenster geöffnet werden soll, wählen Sie die – idR. vorgegebene – URL des Bildes und verkleinern Sie unter „Größe“ ggf. die Voransicht des Bildes in Ihrem Beitrag.

Wählen Sie jetzt „In den Beitrag einfügen

 

 

Tipp: Sie können den Effekt in dem rechts dieser Zeilen eingefügten Bild ausprobieren.

 

 

 

Design: Themes Überblick

Das Aussehen Ihres Blogs können Sie in einigen Bereichen selbst bestimmen. Neben einer individuellen Navigation, verleiht auch ein eigenes Logo oder Headerbild Ihrem Blog eine persönliche Note.

Insbesondere für die inoffiziellen Blogs (unter: userblogs.fu-berlin.de) stehen eine Vielzahl von Designvorlagen zur Verfügung, deren Auswahl schnell und einfach vonstatten geht.

Für die offiziellen Blogs (unter: blogs.fu-berlin,.de) stehen, im Rahmen des Corporate Design der Freien Universität Berlin, verschiedene Layoutoptionen zur Verfügung.

Sie werden sehen, das Gestalten eines individuellen Blogs ist ganz einfach!