E-Learning Blog

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

Archiv der Kategorie 'Szenarien'

Mobile Tagging: QR-Tags

Sie sind kaum sichtbar und versteckt auf Plakaten oder in Zeitungen zu finden. Kleine kryptische Quadrate, die einladen sie mit dem Mobiltelefon zu scannen, um ggf. Preise zu gewinnen oder Zusatzinformationen abzurufen. Die sog. QR-Tags (“Quick-Response”) werden aber inzwischen auch vereinzelt in Schule und Hochschule genutzt bzw. erprobt. Einen weiteren Eindruck, in welchem Kontext sich […]

Weiter lesen...

Didaktische Konzeption: Online Lernen

Der Medienpädagoge Michael Kerres hielt am 5.12.2008 auf der Tagung “Medienproduktion Berlin 2008” in der Berlinischen Galerie (eine nette Location, die in den Vortragspausen Gelegenheit gab, einige interessante Videoinstallationen der Ausstellung anzusehen) einen Vortrag über didaktische Konzeptionen von Angeboten des Online-Lernens. Die folgenden Fragen interessieren Kerres: 1. Warum E-Learning 2. Was ist anders? 3. Was […]

Weiter lesen...

21st Century Student

In Anlehnung an die intelligenten Videos von commoncraft, zeigt dieses Video die Möglichkeiten des Student 2.0 Lernen durch Vernetzung und Communites zu unterstützen. Alle vorgestellten Tools stehen kostenfrei zur Verfügung und warten darauf sinnvoll eingesetzt zu werden.

Weiter lesen...

E-Learning 1967

Um ein paar Ecken wurde ich auf eine Vision von Computer-Lernen aus dem Jahr 1967 aufmerksam. Nun ganz so schlimm, wie die damalige Prognose für das Jahr 1999 ist es wohl nicht gekommen, doch bemerkenswert ist der Spot allemal. Und: das Kinderzimmer ist schon schick!

Weiter lesen...

e-teaching.org Themenschwerpunkt: Web 2.0 in der Lehre

Pünktlich um Semesterstart präsentiert e-teaching.org im Rahmen eines Themenspecials umfassende Informationen für den Einsatz von Web 2.0 Werkzeugen in der Lehre. Im Mittelpunkt des Themenspecials “Web 2.0 in der Lehre” steht die Praxis: Welche Chancen bieten Wikis, Weblogs, Social Bookmarking und Social Tagging und andere neue Tools in der Lehre – und welche Grenzen hat […]

Weiter lesen...

CeDiS Herbstschule

Seit Herbst 2006 bietet CeDiS einmal jährlich die E-Learning Herbstschule an. Der Schwerpunkt dieser einwöchigen Fortbildung liegt in der Entwicklung von webfähigen, multimedialen und interaktiven E-Learning Inhalten. Die Herbstschule bietet Hochschullehrenden sowie externen Interessierten die Möglichkeit, in zahlreichen Workshops und Schulungen das Erstellen und Gestalten von digitalen Lehr- und Lernmaterialien zu erlernen sowie praktisch mit […]

Weiter lesen...