CeDiS-Workshop bei der DeLFI 2014

delfiDie DeLFI beleuchtet das Thema E-Learning aus der Per­spek­ti­ve der In­for­ma­tik. Die Tagungsreihe mit ihren ak­tu­el­len und in­for­ma­ti­ven Bei­trä­gen aus For­schung und Pra­xis wurde 2003 ins Leben gerufen. In diesem Jahr findet sie vom 15. bis 17. September in Freiburg statt.

CeDiS wird am 15. September mit einem Workshop zum Thema „Blended-Learning in Master- und Weiterbildungsangeboten: Szenarien und Supportstrukturen vor Ort sein (Programm und Link zur Anmeldung hier). Ziel des Workshops ist es, Akteure aus Hochschulen und (Weiter-)Bildungsinstitutionen zusammenzubringen und Erfahrungen und Untersuchungen zum Einsatz von Blended-Learning in Master- und Weiterbildungsangeboten zu teilen und zu diskutieren (siehe auch Call for Papers in diesem Blog).

2014 wird die DeLFI von der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und der Fachtagung „Hochschuldidaktik der Informatik“ in Freiburg durchgeführt. Die Beiträge sollen sich insbesondere mit den Wechselwirkungen zwischen Lehr-/Lernprozessen und neuen Technologien auseinandersetzen. Es sollen sowohl Forschungsbeiträge als auch Anwendungs- und Industriebeiträge vorgestellt werden, die sich mit dem Einsatz von neuen Technologien in Lehr-/Lernszenarien beschäftigen. Damit besteht für die Teilnehmenden die Chance, die Vielfalt der Informatik im E-Learning aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Die Online-Anmeldung ist bis zum 31.08.2014 möglich. Danach sind Tickets nur noch vor Ort erhältlich und müssen bar bezahlt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.