Lehrveranstaltungen im Online-Raum – Adobe Connect Schulung

Freitag, 14. Oktober 10.00 – 13.00 Uhr
Schulung zu Webkonferenzen mit Adobe Connect – Anmeldungen hier

Adobe Connect ist ein Webkonferenz-System, mit dem Online-Meetings, -Lehrveranstaltungen, -Prüfungen und -Projekttreffen durchgeführt werden können. Die Software ermöglicht durch diverse Funktionalitäten wie Video- und Audiofreigabe, Chat, Abstimmungen und Bildschirmfreigabe den Einsatz in unterschiedlichen Lehr- und Lernszenarien, z.B können Sie einen interessanten Gastreferenten in Ihre Lehrveranstaltung einladen, Ihre Lehrveranstaltung für Studierende anderer Hochschulen öffnen oder Ihre Sprechstunde virtuell anbieten.

Inhalte

  • Einführung in Online-Meetings
  • Good-Practice-Beispiele/Lehr- und Organisationsszenarien mit Adobe Connect
  • Technische und didaktische Grundlagen in Online-Meetings

Ziele

  • Sie erlangen grundlegende Kenntnisse in Adobe Connect, und Fertigkeiten für die Durchführung diverser Lehrszenarien

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.
Athanasios Vassiliou

Fortbildungstipp des Monats: Oktober

Unter diesem Motto stellen wir jeden Monat eine ausgewählte Fortbildung aus dem Themenbereich “Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien” vor.

Unser Fortbildungstipp für den Monat Oktober

Dieses Mal in eigener Sache: Unsere Fortbildungen am Semesteranfang zu den zentralen E-Learning-Systemen der Freien Universität Berlin

Worum geht´s?

Zu Beginn eines jeden Semesters bieten wir für alle, die neu sind an der Freien Universität, die erstmalig digitale Technologien in der Lehre einsetzen möchten, bzw. die ihre Kennntisse auffrischen möchten, Einführungen in die Handhabung und den Einsatz der zentralen E-Learning-Anwendungen der FU an. Sie erhalten in einer Hands-on-Schulung einen praxisnahen Einstieg in die E-Learning-Anwendungen, lernen die zentralen Funktionalitäten kennen und erhalten Antworten auf Ihre Fragen bei der Nutzung von Blackboard, Wiki und Adobe Connect. In einer speziellen Veranstaltung („Blackboard und Wiki in der Lehre einsetzen“) diskutieren wir anhand von Beispielen mögliche Einsatzformen in der Lehre.

Warum sollten Sie teilnehmen? „Fortbildungstipp des Monats: Oktober“ weiterlesen

Neues Fortbildungsprogramm online

Auch im folgenden Wintersemester 2016/17 bietet CeDiS allen interessierten Kolleginnen und Kollegen ein interessantes Fortbildungsprogramm rund um das Thema E-Learning, E-Publishing und E-Research an. Mit unserem Angebot möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die an der Freien Universität zur Verfügung stehenden Werkzeuge kennenzulernen und das praktische Know-how zu erwerben. Nutzen Sie unser Angebot, um E-Learning kompetent und zielgerichtet in Ihre Lehre zu integrieren. Unser Programm umfasst neben klassischen themenspezifischen Workshops und übergreifenden Lehrgängen auch zahlreiche online-gestützte Webinare sowie Selbstlern-Module für ausgewählte E-Learning-Anwendungen, die es Ihnen ermöglichen unsere Angebote flexibel wahrzunehmen.

Auf unserer Webseite finden Sie ab sofort eine nach Themen geordnete Übersicht der aktuellen Veranstaltungen. Diese sind folgenden Kategorien zugeordnet:

  • Blackboard: Eine Lernplattform – viele MöglichkeitenLEON_logo
  • E-Learning-Methoden und Konzepte
  • Online-Kommunikation und Vernetzung
  • Digitale Inhalte erstellen und verbreiten
  • Weitere Angebote

Schauen Sie einfach einmal vorbei, wir würden uns freuen, Sie bald in einer unserer Veranstaltungen zu begrüßen!

» Unser Fortbildungsprogramm zum Download (PDF)

Veranstaltungstipp des Monats: November

Unter diesem Motto stellen wir jeden Monat eine ausgewählte Fortbildung aus dem Themenbereich “Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien” vor. Diesen Monat in eigener Sache:

„Forschungsorientiertes Lehren mediengestützt“ am 24.11., 9:15–17:00 Uhr

„Forschungsorientiertes Lehren mediengestützt“ ist in diesem Semester das Thema der Veranstaltungsreihe „Blended-Learning in Masterstudiengängen“ von CeDiS.

Worum geht es?

Digitale Medien können das forschende Lernen und die forschungsorientierte Lehre vielfältig unterstützen. Teil der Veranstaltung sind Vorträge in denen Praxisbeispiele (nicht nur aus der Freien Universität Berlin) und Unterstützungsangebote vorgestellt werden. Ergänzt werden die Vorträge durch einen kurzen Workshop zur Begleitung des forschenden Lernens mittels E-Portfolios.

„Veranstaltungstipp des Monats: November“ weiterlesen

Adobe Connect DACH-Nutzertreffen 2015

DACH2015Jedes Jahr findet ein Adobe Connect DACH Nutzertreffen statt. Dabei steht der Austasuch der Akteure im Vordergrung. Dieses Jahr findet das Treffen an der Freien Universität statt und wird vom Center für Digitale Systeme organisiert.

Am 19. und 20. Oktober sind alle Kolleginnen und Kollegen, die Interesse am Thema Adobe Connect haben, eingeladen. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen zur Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier:

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Erste Eindrücke vom DeLFi-Workshop

Hier erste Eindrücke aus unserem Workshop zu Formen und Möglichkeiten standortübergreifender Lehre direkt von der DeLFI/ GMW aus München. Am Pre-Conference am 2. September waren wir mit unserem Workshop an der Reihe: Mit 30 Personen war der Workshop sehr gut besucht, was uns einerseits freute, andererseits auch eine Herausforderung für Interaktion und Diskussion, also für die „Workshopkultur“ war.

In sieben Vorträgen und vier Postern wurden die Aspekte Standorte/Verortung der Angebote, digitale Ressourcen und deren Erstellung und geeignete Lehr-/Lernmethoden thematisiert. Mir sind aus den Diskussionen vor allem die Begriffe Verbreitung, Motivation (der Lehrenden im Umsetzen neuer Formate, der Studierenden zur Mitwirkung im Online-Raum), Gruppenbildung (informelles Lernen) und Verbindlichkeit (der Teilnahme und das Committment der Hochschulen) im Gedächtnis geblieben. Hier suchen viele Beteiligte noch nach Lösungen und Ideen, technologische Fragen scheinen eher zweitrangig zu sein. Eine ausführliche Zusammenfassung folgt dann nächste Woche. Grüße aus München!

Zum Nachlesen:

Neue Themen und Termine der Online-Vortragsreihe für Adobe Connect Nutzer/innen

Am 15. September startet die Online-Vortragsreihe der Adobe Connect DACH Nutzergruppe in ihr zweites Semester. Jeweils dienstags geben erfahrene Connect-Veranstalter/innen im zwei-wöchentlichen Rhythmusfür eine halbe Stunde Einblicke in verschiedene Nutzungsszenarien, didaktische Tricks und Kniffe sowie vertiefendes, technisches Know-How. Je nach Thema richten sich die einzelnen Vorträge mehr an Anfänger/innen oder fortgeschrittene Anwender/innen.

Alle Vortragstermine finden Sie hier.

Neu in diesem Semester ist das Angebot zusätzlicher Vertiefungsvorträge. Diese werden – je nach Interesse – kurzfristig als Ergänzung angeboten. Zu welchen Themen und wann es weitere Vertiefungen gibt, erfahren Sie jeweils während der einzelnen Vorträge.
„Neue Themen und Termine der Online-Vortragsreihe für Adobe Connect Nutzer/innen“ weiterlesen

Alle Jahre wieder … CeDiS mit Workshop auf der DeLFI 2015

Auch in diesem Jahr bietet CeDiS im Rahmen der DeLFI einen Workshop an, dieses Mal zum Thema „Lernräume erweitern – Lehrangebote verbreiten: Didaktische Szenarien und digitale Technologien für standortübergreifende Studienangebote“. Sieben Beiträge aus unterschiedlichen Hochschulen, vier Poster und viel Raum für Diskussion bringen hoffentlich viele neue Einsichten und Ideen für den Einsatz digitaler Technologien und Medien in standortübergreifenden Lehrangeboten.

In aller Kürze:

Programm des CeDiS-Workshop bei der DeLFI2015 online

gmwdelfi

Am 01. September in der Zeit von 09.00 – 16.00 Uhr findet unseren Workshop  “Lernräume erweitern – Lehrangebote verbreiten: Didaktische Szenarien und digitale Technologien für standortübergreifende Studienangebote”  bei der DelFI2015 statt.

Für ein interessantes und abwechslungsreiches Programm werden 7 Beiträge und 4 Posterpräsentationen sorgen. (Das Programm als pdf)

Ziel des Workshops ist es, Akteure aus den Hochschulen zu einem interdisziplinären Austausch über Erfahrungen und aktuelle Lösungsansätze zusammenbringen.

Hier geht es zur Workshop-Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen thematisch vielseitigen und lebhaften Workshop in München!

Noch bis zum 7. Juni: Ihre Beiträge zum Workshop „Lernräume erweitern – Lehrangebote verbreiten“ (DeLFI 2015)

LEON_RGB_162Noch bis zum 7. Juni 2015 können Sie Ihre Beiträge für unseren Workshop „Lernräume erweitern – Lehrangebote verbreiten: Didaktische Szenarien und digitale Technologien für standortübergreifende Studienangebote“ auf der GMW/DeLFI 2015 einreichen. Dieser Workshop wird organisiert vom Center für Digitale Systeme der Freien Universität Berlin im Rahmen des Projekts „LEON – Learning Environments Online„.

Der Workshop soll Akteure aus den Hochschulen zu einem interdisziplinären Austausch über Erfahrungen und aktuelle Lösungsansätze zusammenbringen. Berichte zu laufenden Vorhaben, Erfahrungsberichte zu standortübergreifenden Lehr-/Lernformaten und Studienangeboten sowie Beiträge zu abgeschlossenen Forschungsarbeiten können eingereicht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen und einen thematisch vielseitigen und lebhaften Workshop am 01.09.2015 in München!