In eigener Sache: Zeitschriftenausgabe über mobiles Lernen im Spanischunterricht

Ich freue mich sehr, in diesem Blog meine letzte Herausgeberschaft vorstellen zu dürfen.

Diesmal handelt es sich um die 59. Ausgabe der Zeitschrift „Der fremdsprachliche Unterricht Spanisch“. Das Thema ist mobiles Lernen im Spanischunterricht und die Ausgabe beeinhaltet spannende Artikel über diese Themenbereiche:

  • Lernaufgaben mit QR-Codes gestalten
  • Videoproduktion mit SchülerInnen ab dem Niveau A1
  • Gamifizierung im Unterricht mit Kahoot und Quizlet
  • Podcastproduktion mit Schulklassen
  • Arbeit mit Duolinguo in der Sekundarstufe
  • Lernaufgaben mit Geolokalisierung

Zielpublikum sind Lehrkräfte, Refrendare und Lehrämter im Fach Spanisch, die erste Erfahrungen mit dem Einsatz von mobilen Endgeräten im Unterricht sammeln wollen.

Die Beiträge erscheinen mit Arbeitsblättern für SchülerInnen als Kopiervorlage.

Einen Blick ins Heft kann man hier werfen.

Meet Cassis – der Campus Assistent der Freien Universität

Gastbeitrag von Sabina Pitul

Die App Cassis ist scassiseit einem Jahr treuer Begleiter des Studienalltags an der Freien Universität. Mit ihr lässt sich der Uni-Alltag spielend leicht auf dem Tablet oder Smartphone organisieren. Die interaktive Karte leitet zu Gebäuden und Orten auf dem Campus, der persönliche Kalender hilft dabei, alle Termine im Blick zu behalten und die Aufgabenpakete geben einen guten Überblick über Dinge, die in den ersten Wochen an der Universität erledigt werden sollten.

Nutzer/innen der App haben außerdem die Möglichkeit, die Weiterentwicklung von Cassis mitzubestimmen, indem sie über die Feedback-Funktion Vorschläge für weitere Funktionalitäten abgeben und über die Ideen anderer abstimmen. Es ist geplant, die beliebtesten Ideen umzusetzen.

Über die Campus-App können Einrichtungen und Institute Informationen, Ankündigungen und Hilfestellungen an Studierende herantragen. Auch hilfreiche To-Do-Listen können einfach erstellt werden. Um ein neues Aufgabenpaket oder einen Kalender über Cassis anzubieten, wenden Sie sich an cassis@cedis.fu-berlin.de. Wir unterstützen Sie gerne.

Eine detaillierte Beschreibung der bisherigen Cassis-Funktionalitäten finden Sie hier.

Hier geht’s zu Cassis als Web-App: https://cassis.fu-berlin.de/

Cassis gibt es auch als Android-App: https://cassis.fu-berlin.de/download

Neuigkeiten finden Sie im Cassis-Blog: http://blogs.fu-berlin.de/cassis/

 

Tipp: Online-Podium zu Apps im Lehren, Lernen und Forschen

Für alle, die sich für Apps zum Lehren, Lernen und Forschen interessieren, empfehlen wir die Teilnahme am Online-Podium von e-teaching.org. Am kommenden Montag (24.11.) diskutieren Prof. Dr. Marco Kalz (Open University der Niederlande) und Prof.  Dr. Victoria Pammer-Schindler (TU Graz) über  Kriterien für die Auswahl und Bewertung von Apps im Studium und mögliche Einsatzfelder im Arbeits-und Lernprozess. Das Online-Event ist Teil des neuen e-teaching.org-Themenspecials  „Mobiles Lernen““.

Termin: Montag, 24.11.2014 ab 11:00 Uhr
Teilnahme: kostenlos
Format: Online-Podium
Infos & Anmeldung: http://www.e-teaching.org/community/communityevents/onlinepodium/