Lernen Sie die Online Coaching Plattform „Distributed Campus“ kennen!

 

Sie möchten Ihre internationalen Zielgruppen online auf den Studienaufenthalt hier an der FU vorbereiten?  Lernen Sie die Online Coaching Plattform „Distributed Campus“ kennen!

In der CeDiS-Fortbildung “Online-Betreuung internationaler Studierender mit Distributed Campus”, die am Freitag, 27.10.2017 stattfindet, können sich interessierte Kolleginnen und Kollegen, die internationale Studierende oder WissenschaftlerInnen betreuen, informieren und die Redaktionsoberflächen von DC kennenlernen. Unsere Kollegin Karoline von Köckritz erklärt, wie die Online-Coaching-Plattform “Distributed Campus” zur Vorbereitung und Betreuung zum Einsatz kommt und welche Möglichkeiten des Online Coachings es für Ihre internationalen Zielgruppen gibt. Die Beschreibung der Redaktionsebenen finden Sie unter Open DC Rollenmodell .

Sie erfahren, wie Sie bereitgestellte Inhalte nutzen und wie Sie neue Informationen hinzufügen können. Darüber hinaus stellen wir Ihnen unterschiedliche Nutzungsszenarien vor, so dass Sie entscheidenkönnen, welche Möglichkeiten am besten für Ihre internationalen AkademikerInnen geeignet sind. Da Open DC an mehreren Hochschulen in Deutschland  genutzt wird, können wir Ihnen eine Vielzahl von Einsätzen präsentieren und aus den Erfahrungen anderer Universitäten berichten.

Anmeldung und weitere Informationen zur Fortbildung hier.

Haben Sie Fragen oder Interesse an der Nutzung von Distributed Campus? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Fortbildung: Distributed Campus – umfassendes Online-Coaching für internationale Zielgruppen

In der CeDiS-Fortbildung “Online-Betreuung internationaler Studierender mit Distributed Campus”, die am 13. Juli 2017 stattfindet, können sich interessierte Kolleginnen und Kollegen, die internationale Studierende oder WissenschaftlerInnen betreuen, informieren und die Redaktionsoberflächen von DC kennenlernen. Unsere Kollegin Karoline von Köckritz erklärt, wie die Online-Coaching-Plattform “Distributed Campus” zur Vorbereitung und Betreuung zum Einsatz kommt und welche Möglichkeiten des Online Coachings es für Ihre internationalen Zielgruppen gibt. Die Beschreibung der Redaktionsebenen finden Sie unter Open DC Rollenmodell.
Sie erfahren, wie Sie bereitgestellte Inhalte nutzen und wie Sie neue Informationen hinzufügen können. Darüber hinaus stellen wir Ihnen unterschiedliche Nutzungsszenarien vor, so dass Sie entscheiden können, welche Möglichkeiten am besten für Ihre internationalen AkademikerInnen geeignet sind. Da Open DC an mehreren Hochschulen in Deutschland genutzt wird, können wir Ihnen eine Vielzahl von Einsätzen präsentieren und aus den Erfahrungen anderer Universitäten berichten.

=> Zur Anmeldung und weiteren Informationen zur Fortbildung

Haben Sie Fragen oder Interesse an der Nutzung von Distributed Campus? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

DC-Schulung für Editoren am Donnerstag 21. Januar 2016

(Gastbeitrag von Karoline von Köckritz)

ODC_RollenmodellDie Freie Universität bereitet seit 2004 internationale Studierende, die im Rahmen von Austauschprogrammen an unsere Hochschule kommen, mit Hilfe der Online Coaching Plattform “Distributed Campus” auf den Studienaufenthalt und den Alltag in Berlin online vor. Die Portalumgebung wird von CeDiS entwickelt und bereitgestellt, ebenso die zentralen Inhalte und die Schulungen für RedakteurInnen. Die einzelnen Programm-Verantwortlichen können in diesem Online Portal ihre relevanten Informationen redaktionell einfach und schnell hinzufügen, eine große Materialsammlung an Artikeln auf Deutsch und Englisch wird zentral von CeDiS zur Verfügung gestellt und fortlaufend aktualisiert. Insbesondere die Internationale Studierendenmobilität bereitet die ERASMUS-Studierenden sowie internationale Direktaustasch- und Programmstudierende mit Distributed Campus auf den Studienaufenthalt an der Freien Universität vor, daneben wird DC für einige internationale Masterprogramme eingesetzt, z.B. am Fachbereich Rechtswissenschaft.

In der DC-Schulung für Editoren am Donnerstag 21. Januar 2016 stellen wir Ihnen die Redaktionsoberflächen vor und informieren Sie über die Online-Vorbereitungsmöglichkeiten. Außerdem können Sie sich mit anderen KollegInnen über verschiedene Einsatzszenarien von DC austauschen – InteressentInnen auch von anderen Hochschulen sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsrückblick: Distributed Campus – Tipp für Alumni-Netzwerke

ODC_logoLetzen Donnerstag fand die Veranstaltung “Online-Betreuung internationaler Studierender mit Distributed Campus” statt. Unsere Kollegin Karoline von Köckritz hat dabei erklärt, wie die Online-Coaching-Plattform “Distributed Campus” zur Vorbereitung und Betreuung internationaler Studierender oder Promovenden zum Einsatz kommen kann. Die Beschreibung der Redaktionsebenen finden Sie unter Open DC Rollenmodell. Während dieser Schulung – an der neben Teilnehmerinnen aus der FU auch zwei Vertreterinnen aus den Open DC-Partnerhochschulen von der TU München (TUM Welcome Guide) und der Universität zu Köln (UniKoelnInternational) teilnahmen, wurde eine Idee aus Köln präsentiert, durch die – auf redaktionell einfache Weise – auch ein Alumni-Netzwerk aufgebaut werden kann: der Editor einer bestimmten Gruppe kann eine gruppenspezifische Timeline erstellen, die eine unbegrenzete Dauer hat. Auf diese Timeline, z.B. „Alumni Netzwerk Masterprogramm X“ genannt, setzt dann der Gruppen-Editor alle Studierenden um (Nutzerverwaltung), die ihr Masterprogramm abgeschlossen haben. Auf diese Weise bleiben die Kontaktdaten – z.B. für einen Alumni-Newsletter – erhalten.
Haben Sie Fragen oder Interesse an der Nutzung von Distributed Campus? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Gastbeitrag von Karoline von Krökritz

Veranstaltungsankündigung: Open DC-Editoren-Schulung am 10. Juli

Auch in diesem Sommersemester bieten wir Schulungen für Open DC-Editoren an, der nächste Termin im Rahmen des CeDiS-Fortbildungsprogramms ist am 10. Juli 2015, es sind noch Plätze frei! Alles weitere finden Sie auf unserer Open DC-Webpräsenz:
http://opendc.distributed-campus.org/termine/fortbildung_sose.html

Die zugehörige und aktualisierte Editoren-Guideline können Sie als PDF wie folgt herunterladen:
http://opendc.distributed-campus.org/news/editor_guideline_feb2015.html

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!