Rückblick: Das ICM als Modell für die praxisnahe Ausblidung im Lehramt

Der Referent Alexander Sperl hat über seine Erfahrungen mit dem Einsatz des Inverted Classroom Models in der Lehramtsausbildung an der Philipps-Universität Marburg berichtet. Im Vortrag wird die Kursstruktur beschrieben und kritsich hinterfragt.

Die Folien finden Sie hier: https://alexandersperl.wordpress.com

Das ICM als Modell für die praxisnahe Ausbildung im Lehramt

An der Philipps-Universität Marburg wird im Lehramtsstudium Englisch ein Modul zu den Neuen Medien im Unterricht angeboten. Darin nutzt eine Übung zur Medienproduktion die Vorteile des Inverted Classroom Models, um die praktische Arbeit der Gestaltung von multimedialen Unterrichtsmaterialien mit vorgeschalteten theoretischen Online-Lerneinheiten zu fundieren. Der Vortrag beschreibt die Kursstruktur und gibt einen Bericht, welche Erfahrungen mit dieser Struktur gesammelt werden konnten.

alexander

Referent: Alexander Sperl https://alexandersperl.wordpress.com

Montag, 14.März 2016 17:30 Uhr

Hier geht es zum Online-Raum: https://webconf.vc.dfn.de/icm_nutzertreffen/