Nederlands

Beobachtungen zur niederländischen Sprache

Posts Tagged ‘Politik’

De trias politica

Er was begin juli veel onrust in Suriname. Het ging weer eens om de decembermoorden van 1982. De door een staatsgreep aan de macht gekomen maar in 2010 democratisch gekozen en in 2015 herkozen president, tevens de hoofdverdachte in het 8 decembermoordenproces, Desi Bouterse dus, bleek weer eens zo helemaal niet op de hoogte van […]

Weiter lesen...

Ehe für jedermann

Für viele in Deutschland war es ein historischer Moment, die Einführung der Ehe für alle am vergangenen Freitag. In Flandern und den Niederlanden machte die Entscheidung keine Schlagzeilen. Auf den großen Nachrichtenseiten wurde darüber zwar berichtet, aber wenig prominent. Für die Tabloids war das Gesetz an sich weniger interessant als die Beobachtung, dass die deutsche […]

Weiter lesen...

Strauchelblock und Sollbruchstelle

Die Koalitionsverhandlungen in den Niederlanden sind gescheitert. Das ist eigentlich keine Überraschung, denn die beteiligten Parteien haben tatsächlich sehr unterschiedliche Grundüberzeugungen. Vor allem beim Thema Migration konnte man sich nicht einigen. Der niederländische Rundfunk meldet dann auch: Formatie nieuw kabinet vastgelopen op migratie Eine Metapher, die in dem Zusammenhang nicht niederländischer sein könnte. Vastlopen können zum Beispiel […]

Weiter lesen...

Zurückgeschafft

Es gibt Neues von „wir schaffen das“. Nicht in Deutschland allerdings. Angela Merkel schafft es nicht mehr. Das ist natürlich keine Prognose zur Bundestagswahl. Sie schafft es nicht mehr, ihren emblematischen Slogan „Wir schaffen das“ über die Lippen zu bringen. In letzter Zeit konzentriert sie sich mehr auf das, was in der Schweiz Ausschaffung genannt […]

Weiter lesen...

Kundschafterin und Minenräumer

In den Tagen nach der Wahl in den Niederlanden war eine Kundschafterin unterwegs. Im Original heißt sie verkenner und wird in der Berichterstattung häufig nicht mit einer eigenen weiblichen Form bezeichnet (obwohl man verkenster morphologisch durchaus bilden kann, und das Wort ist im Internet und auch im Van Dale anzutreffen). Auf Deutsch kann man verkenner […]

Weiter lesen...

Ein Ausnahmefall im Deutschland

Die Wahl ist vorbei, das Ergebnis steht fest. Die Rechtspopulisten sind nicht so stark geworden wie befürchtet und an der Regierungsspitze wird sich wahrscheinlich nichts ändern. Wer mit wem koaliert, steht auch schon fest. Nicht in den Niederlanden. Aber im Saarland. Es bleibt also dabei, was in deutschen Zeitungen seit Langem zu lesen ist: Saarlands […]

Weiter lesen...

Stemfie vom Stimmvieh

Heute wird in den Niederlanden gewählt und wir erleben wieder ein Beispiel für die Realitäten in einer Frustdemokratie: Kaum jemand geht noch leichtfüßig zum Wahllokal und freut sich, am demokratischen Prozess teilhaben zu dürfen. Die einen stimmen aus Protest für zweifelhafte Krawallmacher. Die anderen ärgern sich, dass dadurch die Aufmerksamkeit vom demokratischen Spektrum abgelenkt ist […]

Weiter lesen...

Respectvol taalgebruik

De Bond tegen vloeken wordt dit jaar 100. Proficiat! Er is waarschijnlijk geen club die Nederlandser (Hollandser) is dan deze Bond – en ik heb, dat geef ik graag toe, sympathie voor deze vereniging. Ook ik ben voor respectvol taalgebruik en het kost me geen enkele moeite mijn „nondeju“ achterwege te laten wanneer ik in […]

Weiter lesen...

Kopfstücke und Listenzieher

Den niederländischen Parlamentswahlen am 15. 3. 2017 widmen wir eine kleine Serie. Politiek kan in Duitsland ontzettend saai zijn. Bijvoorbeeld als voor de verkiezingen al vast staat dat het resultaat weer een grote coalitie is. Door het veelkleurige partijenlandschap in Nederland – en des te meer in België – vind ik de politiek in deze […]

Weiter lesen...

The international Wilders

Geert Wilders ist auf Twitter sehr präsent, sehr oft auch zweisprachig: Niederländisch und Englisch. So z.B. am 16. Januar, als er wieder eine seiner Botschaften in die Welt schickte: Een vrij en trots Nederland. Een Nederland dat kiest voor zijn eigen mensen. Der zugehörige Hashtag war #NederlandWeerVanOns. Die englische Version des Slogans folgte direkt: A […]

Weiter lesen...