Wie wär’s mit… Sprache & Gesellschaft?

Verlernen wir durch die sozialen Medien korrektes Schreiben? Wie beeinflusst Sprache unser Denken und unsere Vorstellungen über die Welt, über uns selbst und über andere? Wie nutzen Politiker Sprache, um zu überzeugen? Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir sprechen? Ist Mehrsprachigkeit in der globalisierten Welt eine basale Kulturtechnik wie Lesen, Rechnen und Schreiben? Und was bedeutet das für Bildungsinstitutionen, allen voran die Schulen?

Das sind nur einige von vielen Themen, mit denen Du Dich im BachelorstudiengangDer Bachelor ist ein grundständiger Studienabschluss. Je nach Fach, das man abschließt, lautet der Titel B.A. (Bachelor of Arts), B.Sc. (Bachelor of Science), B.Ed. (Bachelor of Education) oder LL.B. (Bachelor of Laws). Einen Bachelorabschluss benötigt man, um ein Masterstudium aufnehmen... More Sprache & Gesellschaft beschäftigen kannst. Kurz gesagt: Es geht um den Einfluss, den Sprache auf die Gesellschaft hat – und umgekehrt: Wie verändert die Gesellschaft unser Sprechen?

Wenn Du also wissen möchtest, wie Sprache grundsätzlich funktioniert und welche Bedeutung sie für unser Zusammenleben hat, wenn Du gern FremdsprachenWenn du noch eine weitere Sprache lernen willst, bist du beim Sprachenzentrum der Freien Universität genau richtig. Hier kannst du Sprachkurse besuchen und im Selbstlernzentrum bekommst du Unterstützung beim selbstständigen Erlernen einer Fremdsprache. Das Selbstlernzentrum vermittelt darüber hinaus auch Sprach-Tandempartner.... More lernst, Dich aber auch für Kommunikationsmodelle und soziologische Themen interessierst, schau Dir das Informationsportal OSADie Online-Studienfachwahl-Assistenten, kurz OSA, sind Info-Portale zu einzelnen Studiengängen. Dort erfährst du ganz detailliert alles über die Inhalte und den Aufbau des Studiums. Du kannst Beispielaufgaben lösen und dir Videos von Studierenden und Absolventen ansehen, um herauszufinden, wie es ist,... More zum neuen Studiengang Sprache & Gesellschaft an. Der Studiengang startet zum ersten Mal im WintersemesterDas Studium wird in Semestern gezählt. Ein Semester umfasst genau ein halbes Jahr: Das Wintersemester geht vom 1. Oktober bis zum 31. März; das Sommersemester vom 1. April bis zum 30. September. In jedem Semester gibt es die Vorlesungszeit und... More 2017/18, die BewerbungDie meisten Fächer an der Freien Universität haben eine lokale Zulassungsbeschränkung („Numerus Clausus“), deshalb ist eine Bewerbung notwendig. Die Bewerbungsfrist für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) endet für Bewerbungen zum Wintersemester in der Regel am 15. Juli, für Masterstudiengänge ist es... More läuft noch bis zum 15. Juli 2017.

Was Du damit beruflich einmal machen kannst? Je nachdem, mit welchem anderen Fach du Sprache & Gesellschaft kombinierst, eröffnet dir dieser BachelorDer Bachelor ist ein grundständiger Studienabschluss. Je nach Fach, das man abschließt, lautet der Titel B.A. (Bachelor of Arts), B.Sc. (Bachelor of Science), B.Ed. (Bachelor of Education) oder LL.B. (Bachelor of Laws). Einen Bachelorabschluss benötigt man, um ein Masterstudium aufnehmen... More unzählige Möglichkeiten: von der Arbeit in Bildungs- und Kultureinrichtungen über Jobs in der Kreativ-Branche und in Verlagen bis zur Politikberatung oder Unternehmenskommunikation. Du kannst das Fach Sprache & Gesellschaft sogar mit Informatik verbinden! Dann bist Du dort gefragt, wo es um die Verarbeitung von großen Mengen an Sprache und Informationen geht – also nahezu überall.

Du willst mehr erfahren? Dann schau rein ins Info-Portal OSA zum Bachelorstudiengang Sprache & Gesellschaft.

Foto: Bildquelle: Ivosar/istockphoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.