Wie wär’s mit… Altertumswissenschaften, Schwerpunkt Ägyptologie?

Wusstest Du, dass Ägypten mehr zu bieten hat als Pyramiden und staubige Mumien? Hast Du Lust neben Hieroglyphen noch drei weitere altägyptische Schriften kennenzulernen? Du bist quasi „per Du“ mit Nofretete und hast die „schönste Frau Berlins“ schon im Museum besucht? Sprachen, antike Kulturen und Architektur begeistern Dich sowieso?

Wenn Dich Geschichte schon immer fasziniert hat, Du gerne antike Sprachen lernen und tiefer in die Welt der Pharaonen eintauchen willst, und wenn Du auch bereit bist, Deinen eigenen kulturellen Kontext zu hinterfragen und über den Tellerrand zu schauen, ist das Ägyptologie-Studium genau das Richtige für Dich!

Das Studium bietet Dir ein abwechslungs- und facettenreiches Themenspektrum und bereitet Dich auf Tätigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern vor: Du kannst später an einer Universität forschen, Ausstellungen im Museum konzipieren oder im Journalismus oder Kulturmanagement arbeiten.

Na, neugierig geworden auf ein kleines Fach, das sich mit mehr als 3000 Jahren Geschichte befasst?

Der Bachelorstudiengang „Altertumswissenschaften: Ägyptologie“ ist auch im Info-Portal OSA zu finden. Hier kannst Du Dich über die Studieninhalte, den Studienverlauf und Berufsperspektiven informieren. Außerdem gibt es ein paar Probefragen, bei denen Du Deine ägyptologischen Fähigkeiten schon einmal ausprobieren kannst.

Hier erzählt Studentin Aleisa, was das Studium der Altertumswissenschaften mit Schwerpunkt Ägyptologie so besonders macht:

Quelle: Freie Universität Berlin, Center für Digitale Systeme

Auf der Homepage des Studiengangs findest Du darüber hinaus aktuelle Informationen zum Studium, zu Vorträgen oder ägyptologischen Veranstaltungen in Berlin. Schau gerne vorbei!


Das Video entstand im Rahmen des Projekts OSA – Online-Studienfachwahl-Assistenten.

Das Foto oben zeigt Arbeiten im Kloster Deir Anba Hadra auf dem Westufer von Assuan in Ägypten.
Bildquelle: Univ.-Prof Dr. Tonio Sebastian Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.