Ausstellung: Die grosse Wende

In der Fotoausstellung zum 20. Jahrestag des Mauerfalls, die vom 9. November 2009 bis zum 8. Januar 2010 im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen ist, hat Ursula Eckertz-Popp, Fotografin an der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin, ihre Erfahrungen an der Berliner Mauer vor und während der Wendezeit fotografisch festgehalten.

Parallel zu den Fotografien werden ausgewählte Buchtitel aus den Beständen der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin zum Thema „Berliner Mauer“ als Ort und Bauwerk gezeigt.

Die Eröffnung findet am Montag den 9. November um 17 Uhr statt.
Gäste sind herzlich willkommen!!! 🙂

Der Ausstellungskatalog kostet 3 Euro.

Im 1. OG der Universitätsbibliothek werden ergänzend zahlreiche belletristische Werke aus dem Bestand der Universitätsbibliothek präsentiert, die die Folgen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung Deutschlands literarisch verarbeiten. Die Bücher können dann im Januar wieder ausgeliehen werden.

Autor: Petra Kende

Bibliothekarin an der Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.