„Communication & Mass Media Complete“ im Test

Kommunikations- und Medienwissenschaftler aufgepasst! Bis zum 12. März 2010 besteht für FU-Angehörige ein kostenfreier Zugriff auf die Datenbank Communication & Mass Media Complete.

Die Datenbank wurde ab dem 1. April 2010 lizenziert und der Test wurde bis Ende März verlängert.

Die Online-Ressource bietet umfangreiche Recherchemöglichkeiten im Bereich der Kommunikationswissenschaften und Massenmedien und basiert auf den Inhalten der Datenbanken CommSearch (bibliographische Daten von Aufsätzen aus kommunikationswissenschaftlichen Zeitschriften) und Mass Media Articles Index (bibliographische Daten von Aufsätzen aus Zeitschriften und Monographien mit Bezug zu Massenmedien und Kommunikationswissenschaften).

Insgesamt werden fast 700 Zeitschriftentitel bibliographisch ausgewertet. Außerdem besteht Zugriff auf die Volltexte (im PDF-Format) von über 380 weiteren Zeitschriften. Die Inhalte reichen bis ins Jahr 1915 zurück.

Autor: Marc Spieseke

Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.