International Bibliography of Art im Test

Bis zum 19. Januar 2011 besteht für FU-Angehörige ein kostenfreier Testzugriff auf die Datenbank International Bibliography of Art.

Die Datenbank wurde ab dem 1. Januar 2011 lizenziert.

Die International Bibliography of Art (IBA) setzt ab 2008 die Bibliography of the History of Art (BHA) fort, die vom US-amerikanischen J. Paul Getty Trust nicht mehr weitergeführt wird.

Nachdem die Zukunft der kunsthistorischen Datenbank längere Zeit ungewiss schien, wird die Bibliographie nun in einer Kooperation von Getty Research Institute (GRI) und der Firma ProQuest fortgeführt.

Die Datenbank verzeichnet die internationale Fachliteratur zur Kunstgeschichte. Sie deckt folgende Themenbereiche ab: Europäische Kunst von der Spätantike bis zur Gegenwart, amerikanische Kunst von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart, internationale Kunst seit 1945, alle Bereiche der bildenden Kunst, Kunsthandwerk, angewandte Kunst, Museologie, Restaurierung, Archäologie, Architekturgeschichte etc.

Ausgewertet werden ca. 500 Zeitschriften, außerdem Monographien, Aufsatzsammlungen, Kongressschriften und Ausstellungskataloge. Etwa 60 % der über 27.000 Einträge (Stand: Juli 2010) stammen aus nicht-englischsprachigen Publikationen (v.a. deutschen, französischen, italienischen und spanischen).

Die Bibliographie bietet bibliographische Beschreibungen, Schlagwörter und Abstracts der verzeichneten Titel.

Sie möchten das Angebot über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns Ihre Bewertung zukommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.