Zugriff auf die Byzantinische Bibliographie Online

Ebenfalls Zugriff von De Gruyter gibt es für FU-Angehörige auf die Byzantinische Bibliographie Online.

Die Byzantinische Bibliographie ist die einzige existierende Fachbibliographie für alle Disziplinen der Byzantinistik. Die dort enthaltenen Literaturnachweise sind systematisch nach Sachgruppen erschlossen und durch Kurzreferate und Hinweise auf Rezensionen angereichert. Die Bibliographie erscheint gedruckt zweimal jährlich in der III. Abteilung der Byzantinischen Zeitschrift. Seit letztem Jahr ist der Datenbestand erstmals online über de Gruyter verfügbar. Der Berichtszeitraum der Datenbank beginnt ab Band 98 (2005). Insgesamt sind circa 30.000 Einträge enthalten, während etwa 4.000 Einträge jährlich neu hinzu kommen.

Zweimal jährlich werden die neuen Einträge eingespielt. Diese können kommentiert und auch auf einer Merkliste abgelegt werden, sofern zuvor ein kostenfreies Konto bei de Gruyter Online eingerichtet wurde. Die obligatorische SFX-Verlinkung, mit der man mit wenigen Klicks nachprüfen kann, ob das entsprechende Medium auch an der FU verfügbar ist, wird nachgereicht.

Die Beschreibung ist weitgehend dem Text des Datenbank-Infosystems (DBIS) bzw. der Information des Anbieters entnommen.

Autor: Marc Spieseke

Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.