Erweiterte digitale Inhalte von Duke University Press

Bis voraussichtlich 29. Juni 2020 können FU-Angehörige im Fernzugriff auf  verhältnismäßig mehr E-Books, E-Journals und Datenbanken von Duke University Press zugreifen.

Es stehen das komplette E-Book-Angebot mit über 2700 Titeln sowie mehr als 50 E-Zeitschriften aus den Geistes- und Sozialwissenschaften  zur Verfügung. Bisher hatte die FU Berlin bei den E-Books „nur“ einen Zugriff auf fast 600 Titel der Gender Studies Collection (1988-2018).

Bild: Nur eines von zahlreichen E-Books – Beijing from Below: Stories of Marginal Lives in the Capital’s Center von Harriet Evans (2020)

Auch befristet zugänglich ist das gesamte Online-Archiv des seit 1935 verlegten Duke Mathematical Journal, das zuvor „nur“ von 1999 bis 2017 lizenziert war. Die ebenfalls angebotene Euclid Prime Collection mit Archiven und aktuellen Ausgaben von über 40 peer-reviewed Zeitschriften des Project Euclid war bereits zuvor im Lizenzumfang der FU Berlin enthalten. Es deckt u. a. die Fachgebiete Theoretische und Angewandte Mathematik sowie Statistik ab.

Die einzelnen Artikel und Buchkapitel liegen im PDF-Format vor und können für den Eigengebrauch ausgedruckt bzw. abgespeichert werden. Literaturnachweise lassen sich direkt in verschiedene Literaturverwaltungsprogramme abspeichern.