Infos

Datum

1. Juli 2018

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite des Hochschulsports. Das Startgeld wird per SEPA-Lastschrift vom Konto abgebucht. Anmeldeschluss ist der 24. Juni 2018.

Nachmeldungen sind ausschließlich am Tag der Veranstaltung bis 30 Minuten vor Start in bar oder unter Angabe der IBAN via Lastschrift möglich. Das Startgeld für Nachmeldungen erhöht sich dabei zusätzlich um weitere 2 EUR. Das Organisationsbüro öffnet am 1. Juli 2018 um 8 Uhr in der Nähe des Startbereichs.

Bei einer Ummeldung in einen anderen Wettbewerb wird eine Bearbeitungsgebühr von 2 EUR fällig.

Minderjährige Teilnehmende benötigen zur Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Diese kann im Vorfeld in der UniSport Geschäftsstelle oder am Tag der Veranstaltung im Organisationsbüro abgegeben werden. Die Buchung gilt bis zur Bestätigung durch den Verantwortlichen der ZEH als vorläufig.

Wettbewerbe und Startzeiten

Startzeit           Wettbewerb                                       Jahrgang

09:30                Kids Campus Run  (1100 m)             Jahrgang 2007 und jünger
09:45                Campus Run 5 km                            Jahrgang 2008 und älter
09:45                Walking 5 km                                    Jahrgang 2008 und älter, ohne Wertung
11:00                Campus Run 10 km                          Jahrgang 2004 und älter

Wertung und Ehrungen

Teamwertung
Bei der Sonderwertung für das „Team mit den meisten Teilnehmenden“ werden alle StarterInnen mit dem gleichen Teamnamen gezählt.

Bei der Wertung „schnellstes Team“ werden für jeden Lauf jeweils die Ergebnisse von fünf LäuferInnen eines Teams, die die Ziellinie überqueren, in der chronologischen Reihenfolge der Zielzeiten addiert und gewertet.

Jede Gruppe, die in die Teamwertung aufgenommen werden möchte, muss mindestens fünf Startende unter einem Teamnamen melden. Dabei ist es wichtig, dass die Angabe des Teamnamens in einheitlicher Schreibweise erfolgt.

Ehrungen
Kids-Campus Run:
Alle Teilnehmenden, die die Ziellinie überqueren, werden persönlich geehrt und erhalten eine Medaille. Ausgezeichnet werden außerdem die drei schnellsten Mädchen und Jungen. Zusätzlich wird das Kids-Team, welches mit den meisten StarterInnen mit dem gleichen Teamnamen startet geehrt.

5 km: Geehrt werden die drei schnellsten Frauen und Männer sowie das schnellste Team des Laufes.

10 km: Geehrt werden die drei schnellsten Frauen und Männer sowie das schnellste Team des Laufes.

Berliner HochschulmeisterIn Laufen 2018: Geehrt werden die drei schnellsten Frauen und Männer des 10 km-Runs die einer kooperierenden Fach- oder Hochschule Berlins angehören.

Sonderehrung: Geehrt werden die drei Teams mit den meisten Teilnehmenden. Platz 1 erhält 500 EUR Siegprämie, auch die Plätze 2 (300 EUR) und 3 (200 EUR) erhalten noch ein Preisgeld von der Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V.. Zusätzlich wird das teilnahmestärkste FU-interne Team (Institut, Abteilung oder Arbeitsgruppe) mit 500 EUR durch die ERG prämiert.

Die Ehrungen werden zeitnah an die jeweiligen Läufe auf dem Platz vor der Holzlaube in der Fabeckstraße durchgeführt. Für den Wettbewerb Walking 5 km wird eine Zeitmessung ohne Wertung vorgenommen.

Organisatorisches

Zeitmessung, Ergebnislisten & Urkunden
Es erfolgt eine elektronische Zeiterfassung (Brutto-/ Nettozeiten). Ergebnisse und Urkunden sind im Anschluss an den Lauf online verfügbar.

Startnummern
Die Startnummern werden mit den beigelegten Sicherheitsnadeln in Brusthöhe auf der Vorderseite des Trikots/T-Shirts befestigt. Die Startnummer ist nicht übertragbar.

Startnummernausgabe
Mi, 27.06.2018   11:30-14:00 Uhr, Foyer Mensa II, Otto-von-Simson-Str.
Mi, 27.06.2018   16:00-18:00 Uhr, Hörsaal 1a, Rost- & Silberlaube,  Liveübertragung Deutschland vs. Südkorea
Do, 28.06.2018   17:00-20:00 Uhr, UniSport Geschäftsstelle, Königin-Luise-Str. 47
So, 01.07.2018    8:00 Uhr bis 30 Min vor Start

Umkleiden, WC, Kleiderabgabe
Im Sportraum Fabeckstraße befinden sich Duschen, Umkleiden und Toiletten. Weitere Toiletten befinden sich im Eingangsbereich der Holzlaube. Der Sportraum befindet sich in der Nähe des Start-/Zielbereichs. Eine Gepäckabgabe wird ebenfalls organisiert.

Haftung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ausgeschlossen davon sind Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seitens des Veranstalters. Es besteht für die Teilnehmenden kein Versicherungsschutz über die Unfallkasse Berlin.

Sollte der Campus Run bei Gefahr für Leib und Leben (Gewitter, Unwetter, Sturm etc.) abgesagt werden müssen, besteht kein Recht auf Rückerstattung der Teilnahmegebühren.

Die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Campus Run gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews der TeilnehmerInnen in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien sowie Social Media können vom Veranstalter zur Nach- und Vorbereitung der weiteren Läufe verbreitet und veröffentlicht werden.

Veranstalter

Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH)
Freie Universität Berlin
Königin-Luise-Str. 47
14195 Berlin