Neue Webinar-Reihe im SoSe 2019

Auch im Sommersemester 2019 freuen wir uns als „Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung und Lehre“ auf drei interessante Webinare zu verschiedenen Themen rund um Online-Lehre, Adobe Connect und entsprechende Einsatzmöglichkeiten.

Am 17. April 2019 startet das erste Webinar um 15.30 Uhr zum Thema „E-Learning ist out, es lebe die Online Präsenzlehre! Erfahrungen mit einem (fast) lupenreinen Connect-Studiengang“. Referent ist Prof. Dr. Armin Pfannenschwarz von der DHBW Karlsruhe (https://www.karlsruhe.dhbw.de/un/ansprechpartner-innen.html).

Die digitale Vernetzung, verstanden als Basisinnovation des 6. Kondratieff-Zyklus, revolutioniert derzeit alle Branchen und Wirtschaftszweige, und bietet die aktuell höchsten Chancen eines massiven Produktivitätsgewinns. Hochschulen versuchen ebenfalls, diese Chance zu nutzen, sei es über MOOCs oder WBTs oder andere Digitalisierungsansätze in der Lehre – allerdings genießt die gute, alte Präsenzlehre bei vielen Studierenden immer noch die höchste Wertschätzung.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg hat einen spezifischen Ansatz der „Online-Präsenzlehre“ entwickelt und wickelt einen kompletten Studiengang darüber ab (www.studiengang-unternehmertum.de). Diese Methodik verbindet die Vorteile beider Welten und bietet insbesondere für berufsbegleitende Formate erhebliche Potenziale. Der Workshop erläutert das Modell und die gesammelten Erfahrungen. Zu Wort kommen auch Absolventen des Studiengangs, die ihr gesamtes Bachelor-Studium auf diese Weise absolviert haben.

Die weiteren Termine unserer Webinare sind:

15. Mai 2019, 15.30 Uhr (Thema und Referent/innen noch offen)

26. Juni 2019, 15.30 Uhr

Thema: „DFNconf vs. Adobe Connect

Referent/innen: VCC Dresden

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist wie immer kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hier gehts zum Veranstaltungsraum: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

**************

Die Termine im Überblick sind auch unter „Programm“ verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.