Themenheft „Mobile Learning“

Das aktuelle elearningMagazin der Universität Hamburg widmet sich im Schwerpunkt einem neuen(?) Trend der E-Learning Szene: dem Mobile Learning. Neben beispielhaften Szenarien beschäftigen sich die 19 Beiträge nicht zuletzt auch mit Themen wie dem mobilen Lernen in der Lehrerausbildung, mobilen Lernmanagement Anwendungen und den Möglichkeiten interaktive Abstimmungsanwendungen über Smartphones und Pads zu realisieren.

Mit der Markteinführung des iPads im Frühjahr 2010 und der massiven Ausbreitung von Smartphones ist in den letzten Jahren eine verheißungsvolle Bandbreite neuer Möglichkeiten im eLearning entstanden. Die Funktionen der mobilen Leichtgewichte, wie Geotagging, Foto-, Video- oder Tonaufzeichnung, der ständig verfügbare Zugriff auf Internet und mobile Angebote sowie die gesteigerte Möglichkeit zur Kommunikation und Kollaboration verlocken die Hochschulen dazu, diese neuen ‚Werkzeuge‘ verstärkt in die digital gestützte Lehre einzubinden.
(Quelle: eLearning Magazin UniHH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.