Flickr: Starterhilfe

Monatsspecial Flickr (Teil 3/3)

Starterhilfe für Flickr

In dem letzten Teil des Monatsspecials zu Flickr betrachten wir Nutzungsmöglichkeiten der Bilder-Plattform.

Suchen & Finden von Bildern auf Flickr

Zur Ansicht von Bildern auf Flickr ist kein eigenes Benutzerkonto erforderlich. Über das Suchfeld oder die Option „Entdecken“ im oberen Abschnitt der Flickr-Startseite wie in der nachfolgenden Abbildung erkennbar, lässt sich die Datenbank leicht durchstöbern.

Flickr obere leiste markiert

 

Einfach einen Suchbegriff eingeben oder eine der Optionen unter „Entdecken“ anklicken:

  • Die Option „Neuste Fotos“ ergibt die Übersicht der zuletzt bei Flickr hochgeladenen FotosEntdecken-Optionen
  • In dem „Flickr VR“-Bereich finden sich bewegte Bilder, die von einem Standpunkt aus die gesamte 360°-Perspektive zeigen. Flickr bietet für mobile Endgeräte übrigens auch eine App für solche Panorama-Aufnahmen an
  • Bei „Die Commons“ werden Sie zu digitalisierten Kulturgütern aus Museen, Archiven und Kunstgalerien weitergeleitet
  • 20under20“ ist ein von namhaften Photographinnen und Photographen kuratiertes Flickr-Projekt, das 20 Künstler/innen unter 20 Jahren vorstellt
  • Der Menüpunkt „Galerien“ führt auf die bei Flickr erstellten Galerien. In den Galerien können Nutzer/innen Fotoserien mit Bildern erstellen, die sie nicht selbst aufgenommen haben, sofern die Einstellungen der Autor/innen dieses zulassen.
  • Die Option „Weltkarte“ zeigt, an welchen Orten Flickr-Mitglieder Fotos oder Videos aufgenommen haben. Weitere Infos dazu finden Sie hier »
  • In dem „App Garden“ finden sich unzählige Apps die von Flickr-Nutzer/innen entwickelt wurden. Mehr dazu hier »
  • Mit der „Kamerasuche“ lassen sich nur die Bilder herausfiltern, die mit einem bestimmten Kamera-Typ aufgenommen worden sind.

Wird die Datenbank nach einem Schlagwort durchsucht, lässt sich mit der „Erweitert“-Option auf der Ergebnisseite die Trefferliste verfeinern.

ergebnisseite optionen erweitert

Mit der Auswahlfunktion „Beliebige Lizenz“ lassen sich die Treffer nach gewünschten Lizenzarten filtern wie z. B. „Creative Commens“ oder „Änderungen erlaubt“. Außerdem kann die Anordnung der Ergebnisse nach den Kriterien „Relevanz“, „Upload-Datum“, „Aufnahmedatum“ oder „Interessant“ erfolgen.

Selbst bei Flickr aktiv werden

Selber bei Flickr aktiv zu werden ist ebenfalls möglich, um z. B. ein Gruppen-Mitglied zu werden, an Diskussionen teilzunehmen, Fotos hochzuladen und diese in Alben und Galerien zu organisieren, Favoriten zu markieren oder bei anderen Nutzern/innen Kommentare zu hinterlassen. Für diese Aktivitäten benötigen Sie ein eigenes Benutzerkonto. Dieses können Sie ganz einfach bei Yahoo einrichten »
Hier und hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie bei Flickr starten können, um die Möglichkeiten dieser Foto-Community zu nutzen.

Flickr Monatsspecial

Weitere Informationen
► Steckbrief zu Flickr
► LinkBar: Linksammlung zu Flickr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.