Zur cloudbasierten Zukunft von Learning Management Systemen

Online-Talk zur cloudbasierten Zukunft von LMS

e-teaching.org lädt heute, am 6. Juni 2016, um 14 Uhr, zu einem Online Talk „Zur cloudbasierten Zukunft von LMS“ mit dem Entwickler und E-Learning-Berater Andreas Wittke (FH Lübeck, oncampus GmbH) ein.

Die von der Fachhochschule Lübeck und ihrer E-Learning-Tochter oncampus entwickelte Open-Source-MOOC-Plattform „mooin“ (Massive Open Online International Network) wird von den Veränderungen im Bereich des digital gestützten Lernens beeinflusst. Mit den Leitsätzen „Video is the new Text“ und „Das Auge lernt mit“ versucht die auf dem LMS Moodle basierende Plattform modernes Design mit multimedialen und mobilfreundlichen Elementen anzubieten. Neben einem neuartigen User-Interface-Design verfolgt die Plattform aber einen anderen didaktischen Ansatz, der die audiovisuelle und interaktive Anpassung von bestehendem Content erfordert. Quelle

Am Beispiel der Plattform „mooin“ wird über die Grenzen und Möglichkeiten von LMS und MOOC-Plattformen diskutiert. Im zweiten Teil des Online Events gibt Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wittke außerdem einen Ausblick, verweist auf die Grenzen des Ansatzes und fragt, ob nicht vielmehr eine Kombination mehrerer Cloud-Dienste erforderlich ist, um eine zeitgemäße Lernumgebung zu schaffen.

Andreas Wittke: Google-Präsentation zum Vortrag „Vom LMS über MOOCs in die Cloud
e-teaching.org: Aufzeichnung des Online-Events auf der Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.