Open Access – Beratung

Open Access bedeutet, Wissen und Informationen ohne finanzielle, technische oder rechtliche Barrieren im Internet zugänglich zu machen. Die Freie Universität Berlin hat sich dem Gedanken des Open Access verpflichtet: Im Januar 2006 hat der Präsident der Universität die Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen unterzeichnet, die von wichtigen nationalen und internationalen Wissenschaftsinstitutionen und Fördereinrichtungen gestützt wird.

Das Center für Digitale Systeme engagiert sich seit vielen Jahren u.a. im Rahmen von Drittmittelprojekten im Themenfeld E-Publishing und Open Access. CeDiS bietet technische Unterstützung und Support für Wissenschaftler/innen, Zeitschriftenredaktionen und Institutionen, die Open-Access-Zeitschriften professionell publizieren wollen. Sie können verschiedene Finanzierungsmodelle, Veranstaltungen und Fortbildungen können Sie zum Thema wahrnehmen – lassen Sie sich von uns dazu beraten.

 

Weiterführende Ressources, die Sie nutzen können: