Der Flipped Classroom Ansatz für die Grundlagenvorlesung Controlling und wie Fußball beim Lernen motiviert

Montag, 11. Dezember 17.30 – 18.15 Uhr

Hier geht es zum Online-Raum:
https://webconf.vc.dfn.de/icmchatde/

Der Einsatz neuer Medien in der Lehre ist von hoher Bedeutung und wird in vielen Bereichen erwartet. Trotzdem, auf eine Präsenzlehre kann und sollte nicht verzichtet werden. Ohne sie ist es schwierig den Studierenden eine überzeugende Lernstruktur zu vermitteln und die Motivation über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Dieses Webinar analysiert die Veränderung des Lernprozesses durch die Einführung eines Flipped Classroom Konzeptes mit Blended Learning Elementen. Dafür wurden verschiedene digitale Medien in der Grundlagenvorlesung Controlling eingeführt. Diese reichen von Videos bis hin zu einem Class Response System. Die Einführung des Konzeptes im Grundlagenkurs Controlling an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, welche in diesem Beitrag beschrieben wird, hat die Nützlichkeit des Konzeptes demonstriert. Ferner wird versucht durch eine inhaltliche Ausrichtung zum Thema Fußball, eine Motivationserhöhung der Studierenden zu erreichen.

Thomas Rachfall 26.05.15

 

 

Referent: Thomas Rachfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.