Islamwissenschaften: Podcasts veröffentlicht

itunesu_kategorien-bilder_islamwissenschaften02Im Rahmen eines B.A. Kurses sind drei Podcasts aus der Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin entstanden, die im FU-AV-Portal sowie auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ bereitgestellt wurden. Die Podcasts umfassen drei Interviews mit Doktorandinnen, die von Studierenden der Freien Universität zu verschiedenen Themen geführt wurden. Es geht um Arabische Medizin, Heilungspraktiken auf Zanzibar und Imame in Berlin.

Die Podcasts finden Sie im AV-Portal im Bereich Lehrveranstaltungen: Podcast Islamwissenschaft sowie auf Freie Universität Berlin on iTunes U (öffnen der Podcasts in iTunes U erst nach vorherigem Download, Installation und Öffnen von iTunes möglich).

Weitere Informationen zur Nutzung von iTunes U an der Freien Universität finden Sie hier.

Neuer CeMoG-Channel publiziert

cemog_web_sozmedDas Centrum Modernes Griechenland an der Freien Universität hat im Bereich „Information und Kommunikation“ des zentralen Hochschulauftritts „Freie Universität Berlin on iTunes U“ sowie dem FU AV-Portal einen neuen und eigenen Channel!

Dort werden die Filme aus der CeMoG-Mediathek über diese beiden zusätzlichen Kanäle publiziert, aktuell sind dort die Aufzeichnungen ausgewählter Veranstaltungen zu finden.

Außerdem weist die zentrale CeMoG-Webpräsenz den direkten Verweis auf die Verknüpfung mit den Sozialen Medien auf (siehe Ausschnitt der Homepage hier auf der rechten Seite), den Sie gerne als visuelle Referenz für mögliche eigene Verweise über die „Social Media Box“ nutzen können.

Der Schriftzug „Freie Universität Berlin on iTunes U“ ist immer vollständig und in dieser Schreibweise zu verwenden, gerne senden wir Ihnen das hier verwendete Bild für die direkte Verlinkung auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ – bitte kontaktieren Sie uns: itunesu@cedis.fu-berlin.de.

Freiheitspreise der Freien Universität – Auszeichnungen 2013 und 2014 online

itunesu_kategorien-bilder_freiheitspreis1Die Stabsstelle Presse und Kommunikation der Freien Universität Berlin hat die Verleihungen der Freiheitspreise der Jahre 2013 und 2014 im entsprechenden Channel auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ sowie im AV-Portal der Freien Universität durch CeDiS produzieren und veröffentlichen lassen.

Zurückgehend auf die Initiative Center for Area Studies zeichnet die Freie Universität mit dem internationalen Freiheitspreis Personen von weltweiter Bedeutung aus, die sich in politischem, gesellschaftlichen oder wissenschaftlichen Kontext um Freiheit verdient gemacht haben. Im Jahr 2013 erhielt Daniel Barenboim diesen Preis, 2014 wurde Carla del Ponte damit geehrt.

Hier kommen Sie direkt zu diesen Filmen im FU AV-Portal.

Auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ können Sie diesen neuen Feed ebenfalls aufrufen (vorherige Installation der Software iTunes notwendig!)

Neuer Film im Bereich „Information und Kommunikation: Nobelpreisträger berichtet

Neue Collection: Gastvortrag Prof. Südhof
Neue Collection: Gastvortrag Prof. Südhof

Der Vortrag des Stanford-Professors Thomas Südhof an der Freien Universität Berlin, der im Januar 2014 über seine Karriere bis hin zum Nobelpreis unter dem Titel „Mein Weg nach Stockholm: A molecular approach to understanding how neurons communicate at synapses“ berichtete, ist ab nun auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ abrufbar. (Vorheriger Download und Installation der Software iTunes notwendig).

Parallel dazu können Sie diese neue Collection und die Aufzeichnung der Rede auf dem AV-Portal der Freien Universität Berlin ansehen.

Neue Collection „Service“ im Bereich Information und Kommunikation

Neue Collection "Service"
Neue Collection „Service“

In Zusammenarbeit mit PKI-Web haben wir im Bereich „Information und Kommunikation“ eine neue Collection publiziert: Service. Hier sollen Service- und Beratungsleistungen für Mitglieder der Freien Universität Berlin kontinuierlich gesammelt und veröffentlicht werden. Den Anfang machen zwei Filme der Zentralen Einrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT), die die verschiedenen Dienstleistungen für FU-Studierende beschreiben.

Die Collection „Service“ ist auch im AV-Portal der Freien Universität publiziert: Service

Auf „Freie Universität Berlin on iTunes U“ können Sie diese neue Collection nach dem Öffnen des institutionellen Auftritts der Freien Universität Berlin im Bereich „Information und Kommunikation“ finden. HIerzu benötigen Sie das Programm iTunes. Dieser direkte Link bietet eine Vorschau der Collection.

„Freie Universität Berlin on iTunes U“ ist online

„Freie Universität Berlin on iTunes U“ ist online verfügbar!
https://itunes.apple.com/de/institution/freie-universitat-berlin/id612446843
(zum Aufruf ist die vorherige Installation der Software iTunes notwendig: https://www.apple.com/de/itunes/download/)

ebenso das zugehörige AV-Portal der Freien Universität, auf dem alle audiovisuellen Inhalte aus iTunes U alternativ ausgeliefert werden: https://av-portal.fu-berlin.de/itunesu

Die offizielle Bekanntgabe innerhalb und außerhald der Freien Universität erfolgt NACH den Betriebsferien, dann werden auch die entsprechenden Informationen auf der CeDiS-/FIT-Webseite aktualisiert und das Upload-Modul über Blackboard frei gegeben. Eine erste FU-interne Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Pressestelle ist für Ende Januar 2014 geplant.

Vielen Dank an das große Engagement der CeDiS-Kollegen Lyubomir Zhivkov (alles rund um iTunes U), Wolfram Lippert + Tobias Kilgus (Filme), Michael Baur (AV-Portal), Ulli Pieper (Bb-Upload-Modul) und das Design-Team!