ICM Thema: Mit Flipped Classroom Verantwortung für das eigene Lernen lehren

Mit Flipped Classroom Verantwortung für das eigene Lernen lehren

Update 22.12.2015: Die Aufzeichnung ist nun hier verfügbar. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Von den heutigen Schülern hört man immer wieder die gleichen ausreden, wenn es ums Lernen geht:

  • „Ich konnte das nicht. Bitte erklären Sie es mir noch einmal.“ – eigentlich nicht aufgepasst
  • „Ich war krank, ich kann das nicht.“ – hätte sich selbst um das Nachholen kümmern müssen
  • „Ich wusste nicht, was auf war.“ – hätte es sich aufschreiben müssen

Und, und, und. Die Schüler wissen, wie Sie Ihre entstandenden Schwächen kaschieren können und nehmen stattdessen den Lehrer in die Pflicht.

sebastian

Mit Flipped Classroom besteht die Möglichkeit, sich von diesen Ausreden zu lösen. Mit den Videos kann der Schüler Versäumtes ständig wiederholen, auch wenn er krank war. Darüber hinaus entsteht eine Transparenz in Form eines Digitalen Klassenzimmers. Trotzdem sind die Schüler versucht, sich neue Ausreden einfallen zu lassen. Dabei wäre es so einfach: Würden die Schüler selbst Verantwortung für Ihr Lernen übernehmen, wäre Unterricht um Einiges einfacher. Flipped Classroom kann dazu die Brücke sein. Wie, das möchte ich versuchen in der Keynote am Montag beim #ICMChatde beschreiben. Der Keynote folgt eine wie immer spannende Diskussion mit allen Teilnehmern.

Flipped Classroom an der Realschule – Erfahrungsbericht

Am Montag dem 12.10.2015  findet um 17:30 Uhr der nächste Inverted Classroom Chat statt.

sebastianstollFlipped Classroom an der Realschule – Erfahrungsbericht nach einem Jahr Praxis

Sebastian Stoll unterrichtet seit einem Jahr seine Klassen 9 und 10 im „Flipped Classroom“.

Er berichtet über die „Entstehung“ und die „Umsetzung“ von www.180grad-flip.de , sowohl in technischer als auch methodischer Hinsicht, zieht ein „Resümee“ und gibt einen „Ausblick“ auf das nächste Schuljahr.

Dem kurzen Erfahrungsbericht folgt wie immer eine Diskussion mit der Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen und sich mit allen Teilnehmern auszutauschen.

Viel Spaß beim Vortrag und der anschließenden Diskussion.

Hier der Link zum Online-Raum:

https://webconf.vc.dfn.de/icm_nutzertreffen/