Mehr Zeit für die Betreuung der Schüler

Ein weiterer Artikel zu unserem Thema.
In der Süddeutschen kommen auch die Schüler von Sebastian Schmidt zu Wort.

Hier zwei Zitate: „Die Umstellung war nicht schwer, es ist einfach anders. Ich habe mich sogar sehr darauf gefreut“, sagt die zwölfjährige Danay.

„Klar, das ist digitaler Unterricht, wer mag denn keinen digitalen Unterricht?“, fragt sie. „Das macht viel mehr Spaß, weil wir uns die Gruppe aussuchen dürfen und gut zusammenarbeiten“, sagt die elfjährige Rahel.

Flipped

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.