Zum Abschluss der Petition

:

– Die Übergabe an das FU-Präsidium während der Sitzung des Akademischen Senats am 12. Februar war ein voller Erfolg. Mit einer Kundgebung und einem Demonstrationszug samt zahlreichen Redebeiträgen zu den vielgestaltigen Auswüchsen der #pracademia konnten wir ein deutliches Zeichen setzen. Sowas gab es an der FU lange nicht mehr…
Lest den Bericht mit Bild- und Videomaterial hier auf unserem Blog: https://blogs.fu-berlin.de/fairunbefristet/2020/02/17/bericht-petitionsuebergabe/

– Herzlichen Dank an die 1.346 Unterstützer*innen und Unterzeichner*innen! Da wir fast ausschließlich analog und offline im direkten Gespräch geseammelt haben, waren die zahlreichen Gespräche und Diskussionen sehr bereichernd. Wir hoffen und zählen weiterhin auf Eure Unterstützung, auch wenn wir momentan leider noch nicht sagen können, was das Sommersemester an möglichen Aktionen bereithält.

– Unser für den 6.4. mit dem Präsidum anberaumtes Gipfeltreffen musste wegen der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Aber wir lassen nicht locker. Über unsere Petition hinaus fordern wir in Anbetracht der enormen Herausforderungen im Zuge der Coronakrise, dass jetzt niemnand an der Uni wirtschaftlich in Not gerät, Studierende, Dozierende, Mitarbeitende nicht.
An der HU sowie Uni Potsdam hat die FAu Forderungen zur Absicherung aller an der Uni Tätigen erhoben: https://hochschulen.berlin.fau.org/en/2020/03/20/demands-on-the-universities/#more-182
Wir arbeiten momentan daran, gleichlautende Forderungen auch ans Präsidium der FU heranzutragen.

Des weiteren existiert ein Offener Brief zum Unterzeichnen, der sich für die Durchführung eines Nicht-Semesters ausspricht: https://www.nichtsemester.de/cbxpetition/offener-brief/#unterschriften
An der FU handhabt momentan jeder Fachbereich die Umsestzung des kontaktfreien Sommersemesters eigenhändig.

– Zu guter Letzt: Tragt euch – sofern noch nicht geschehen – in unsere Mailingliste ein:
https://lists.fu-berlin.de/listinfo/fu-kollektiv?&language=de#subscribe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.