TitanPad

SteckbriefTitanPad

Texte mit TitanPad einfach mitschreiben

Immer wieder müssen Mitschriften bei Vorlesungen erstellt oder Teamsitzungen protokolliert werden. Nicht selten wird in der Eile eine Idee oder ein wichtiges Argument aus Versehen nicht notiert. Mit TitanPad, einem webbasierten Notizblock, können mehrere Personen zeitgleich Texte schreiben und überarbeiten. So kann einfach und schnell alles dokumentiert werden, ohne Lücken und aufwändige Nachbearbeitung.

Beschreibung

TitanPad ist ein Echtzeit-Editor, der als webbasierter Notizblock funktioniert und Nutzer/innen ermöglicht, Textdokumente kollaborativ zu erstellen. Eigene Texte lassen sich farblich markieren und namentlich kennzeichnen, um zu verfolgen, wer welche Inhalte erstellt hat. Es steht eine Zeitleiste zur Verfügung, Timeslide genannt, um Änderungen im Text nachzuverfolgen oder rückgängig zu machen und eine Chatbox für die Metakommunikation. Die Dokumente lassen sich in verschiedenen Formaten exportieren wie HTML, Plain Text, Microsoft Word, PDF, Open Document oder als Bookmark File. Das Tool funktioniert online im Browser, ohne Software installieren zu müssen. Bei Aufruf der Seite kann direkt ein „Public Pad“ erstellt und sofort mit dem Schreiben gestartet werden, ohne sich registrieren zu müssen. Wer das Öffentliche eher scheut, kann einen privaten Team-Bereich zum Schreiben einrichten.

Keyfeatures & Potentiale

  • Kollaborative, synchrone Erstellung von Textdokumenten mit Echtzeit-Editor
  • Zusammenarbeit mit bis zu 16 Nutzer/innen möglich
  • Jedes Pad kann über eine eigene URL lokalisiert werden
  • Export von Dateien in verschiedenen Formaten
  • Beobachten von Entstehungsprozessen (Live oder per Timeline)
  • Einüben von kollaborativen Arbeits- und Schreibprozessen in Lehre und Forschung
  • Gemeinschaftliche Überarbeitung von Texte und Abstimmung via Chatbox
  • Dialogorientiertes Coaching durch Lehrende via Chatbox
  • Präsentieren von Gruppenergebnissen bei Projektarbeit

Einsatz für Lehre & Forschung

  • Online-Brainstorming für Gruppen, deren Teilnehmer/innen von verschiedenen Orten aus arbeiten
  • Projektbasierte Gruppenarbeit
  • Gemeinsam Texte erstellen um Notizen zu Treffen oder zu Lehrveranstaltungen zu protokollieren
  • Schriftliche Planung von Entwürfen
  • Schulung des kollaborativen Schreibens in einer universitären Lehr-Lern-Umgebung
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen in wissenschaftlichem Online-Publizieren
  • Verbesserung der Lehr-/Lernmethoden bei kollaborativen Erarbeitungs- und Schreibprozessen
  • Einstieg in forschungsorientierte Lehrveranstaltungen mit Nutzung von kollaborativen Werkzeugen zur Dokumentation von Prozessen
  • Interviews mit Experten zu einem Thema

Beispiele

Zu dem Tool

TitanPad: www.titanpad.com

Beratung & Kontakt

AG Web 2.0 & Social Media

web20@cedis.fu-berlin.de

Download des Steckbriefes

Steckbrief TitanPad.PDF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.