Twitter: Änderung der AGB & Datenschutzrichtlinie

Kurzmitteilung

Der Kurznachrichten-Dienst Twitter ändert mit Wirkung zum 18. Mai 2015 seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen und seine Datenschutzrichtlinie. Zu den wichtigsten Änderungen zählt, dass Nutzer-Daten europäischer Nutzer/innen nach dem irischen Recht verwaltet werden – von der Twitter International Company.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.