TitanPad in der Praxis

Monatsspecial „TitanPad“ (Teil 2/3):

Immer wieder müssen Mitschriften erstellt, Team-Sitzungen protokolliert oder andere Notizen erstellt werden. Ein webbasierter Notizblock wie TitanPad ist ein Tool, dass es ermöglicht direkt und unkompliziert Texte festzuhalten. Texte können sogar  synchron von mehreren Personen erstellt und überarbeitet werden. Eine einfache Art Inhalte schnell festzuhalten, ohne Lücken und aufwändige Nachbearbeitung.

Mögliche Einsatzszenarien in der Hochschule sind:

  • Notizen zu Treffen festhalten oder Mitschriften zu Lehrveranstaltungen erstellen
  • Gemeinsame schriftliche Planung von Entwürfen
  • Brainstorming für Gruppen mit TeilnehmerInnen, die lokal verteilt sind
  • Schulung des kollaborativen Schreibens in einer Lehr-Lern-Umgebung
  • Einstieg in forschungsorientierte Lehrveranstaltungen mit Nutzung von kollaborativen Werkzeugen zur Dokumentation von Prozessen
  • Gemeinsam Inhalte und deren Struktur erarbeiten z. B für Forschungsberichte
  • Texte gemeinsam überarbeiten, um Längen zu vermeiden oder Füllwörter zu löschen
  • Markieren von Textstellen und Besprechung im Chat zur gemeinsamen Textanalyse
  • Gemeinsam recherchieren und die Ergebnisse zusammenführen wie z. B. bei Erstellung von Literaturlisten
  • Gemeinsam Protokolle bei Teamsitzung in Forschungsprojekten oder bei Workshops erstellen
  • Nutzung zur Simulation eines Gesprächs oder Vorbereitung eines Interviews
  • Kompetitive Aufgaben durchführen, wie z. B. Rechtschreibfehler suchen und die Fundstellen markieren. Wer die meisten Fehler korrigiert hat gewinnt.

Wer direkt mitschreiben möchte, kann dies ohne Anmeldung über ein Public Pad, dass öffentlich einsehbar ist. Die nicht öffentliche Nutzung, beispielsweise nur mit Zugriff für ein Team ist ebenso möglich.

► Links zu weitere Informationen: LinkBar – Tag „Collaborative Writing Pad

Tipps zum Einstieg in die Nutzung finden sie im dritten Teil des Monatsspecials, der TitanPad-Starterhilfe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.