Call for presentations: „Let’s play – spielbasiertes Lehren und Lernen an der Hochschule“

Am 20. November veranstaltet die Technische Universität Berlin den nächsten Tag der Lehre, der diesmal unter dem Motto „Let’s play – spielbasiertes Lehren und Lernen an der Hochschule“ steht.
Call for Presentations: Sie haben bereits Quizspiele im Seminar oder in der Vorlesung eingesetzt? Simulationsspiele sind schon Bestandteile Ihrer Lehre? Sie führen Online-Rollen- oder Planspiele durch oder veranstalten regelmäßig digitale Rallyes? Sie haben die Vergabe von virtuellen Auszeichnungen oder Highscores ausprobiert? Sie möchten ein interessantes Tool oder eine innovative Idee zum Thema vorstellen? Dann machen Sie mit bei unserem Teaching Slam!
Wie sieht der Slam aus und was muss ich tun?
Die besten Dinge kommen oft in kleinen Paketen! Stellen Sie kurz und knapp Ihre Lehridee, Ihr Konzept oder ein Werkzeug vor, mit dem Sie Ihre Studierenden spielerisch engagieren und herausfordern! Für Ihre Präsentation haben Sie 5 Minuten Zeit, für Nachfragen zwei weitere Minuten. Sie haben Laptop und Beamer zur Verfügung, können aber auch gern andere Medien benutzen oder das Publikum einbeziehen.
Wenn Sie mitmachen wollen, schicken Sie uns bitte bis zum 24.08.2018 den Titel und in wenigen Sätzen eine kurze Beschreibung ihres Beitrags. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!
Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail:
Dr. Anja Wipper | Tel.: 73239 | E-Mail: anja.wipper@tu-berlin.de
Doreen Gropmann | Tel.: 49441 | E-Mail: doreen.gropmann@tu-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.