Michael Grünstäudl (Gruenstaeudl), PhD

Researcher at the Freie Universität Berlin

New paper – Bioinformatic Workflows for Generating Complete Plastid Genome Sequences

In science, standardization and repeatability is a must.

Together with two other scientists, I just published a new paper on bioinformatic workflows for generating complete plastid genome sequences in the context of plastid phylogenomics of the water-lily clade. We demonstrate that standardization and repeatability are essential elements for modern plant phylogenomics and how such standardization and repeatability can be achieved efficiently during plastid genome assembly, annotation and alignment.

 

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 12:28 Uhr von Michael Grünstäudl veröffentlicht und wurde unter bioinformatics, scientific papers abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Schreibe einen Kommentar

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.