Das Wichtigste zum neuen WordPress 4.0

In der t3n Online-Ausgabe wurde diese Woche eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen der vermutlich im August erscheinenden Endversion von WordPress 4.0 veröffentlicht (zum Artikel gelangen Sie hier).

Die wichtigsten Veränderungen sind laut t3n beispielsweise:

https://iconmonstr.com/
  • das erleichterte Einbetten von URLs,
  • eine verbesserte Ansicht der verfügbaren Medien und bei der Plugin-Suche
  • sowie die oben fixierte Werkzeugleiste, die nicht mehr mit dem Scrollen verschwindet.

Weitere Neuerungen erhalten Sie im WordPress-Blog unter diesem Link. Natürlich sind alle WordPress-Nutzer dazu angehalten, fleißig zu testen und nach Bugs zu suchen.

Wer sich noch kaum oder gar nicht mit Blogs auskennt, kann sich je nach Belieben durch unsere Online-Blogschulung klicken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.