Fortbildungstipp des Monats (Juni): E-Klausuren und E-Prüfungen, Uni Potsdam

Unter diesem Motto stellen wir jeden Monat eine ausgewählte Fortbildung aus dem Themenbereich “Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien” vor.

Unser Fortbildungstipp für den Monat Juni

E-Learning-Forum an der Universität Potsdam am 4. Juni 2015 zu E-Klausuren/E-Prüfungen.

Worum geht es?

Nach einem Inputvortrag von Alexander Schulz (FU Berlin) mit dem Thema „Lessons learned: Erfahrungen aus dem E-Examination Center der Freien Universität Berlin“ sind Sie eingeladen, gemeinsam zu diskutieren und Erfahrungen mit E-Klasuren und E-Prüfungen auszutauschen.

Warum sollten Sie mitmachen?

  • Weil Sie mehr zum Status Quo an den berlin-brandenburgischen Hochschulen, z.B. hinsichtlich der Technologie, der didaktischen, juristischen und organisatorischen Rahmenbedingungen, erfahren möchten.
  • Weil Sie überlegen, selbst E-Klausuren oder E-Prüfungen einzusetzen.
  • Weil Sie Erfahrungen, Konzepte und Good Practise Beispiele kennenlernen bzw. Ihre Erfahrungen einbringen möchten.
  • Weil Sie Herausforderungen und Schwierigkeiten diskutieren möchten.

Und wann geht es los?

Am 04.06.2015 von 15:00-18:00 Uhr.

Wie können Sie teilnehmen?

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung via agelearning@uni-potsdam.de wird gebeten. Rückfragen per Mail oder unter 0331 977-1623 (Frau Ines Rehfeld).
  • Der Workshop findet an der Universität Potsdam, Standort Griebnitzsee (S-Bahnh.), Haus 06 Raum S18 statt.
  • Mehr Informationen auf den Seiten der AG eLearning.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.