Tagung „Digitales Lernen in den Naturwissenschaften“

Am 20. – 21.04.18 findet das Special Interest Meeting an der TUM School of Education in München statt. Dort sollen Beiträge zur Forschung und Entwicklung didaktischer Konzepte zum digitalen Lehren und Lernen in naturwissenschaftlichen Fächern an Schulen, in der universitären Lehrerbildung und der Lehrerfortbildung vorgestellt und diskutiert werden.

Ziel: Identifizierung von Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit zwischen Forschenden und Praktikern.

Zielgruppe: FachdidaktikerInnen (Bereichen Biologie, Chemie, Physik, naturwissenschaftlichem Sachunterricht), „die didaktische Konzepte zum digitalen Lehren und Lernen […] für Schüler, Lehramtsstudierende und Lehrkräfte erforschen und Interesse haben, ihre Forschung und Forschungsergebnisse auf der Tagung vorzustellen und zu diskutieren“*

Bei Interesse, reichen Sie bis zum 02.03.18 ein halbseitiges Abstract zu Ihrem Arbeitsschwerpunkt ein und melden Sie sich bei der Tagung an.

Weitere Informationen finden sie unter e-teaching.org oder auf der Webseite der Technischen Universität München.

*Quelle: https://www.fdls.edu.tum.de/tagungen/digitales-lernen-2018/

Ein Gedanke zu „Tagung „Digitales Lernen in den Naturwissenschaften““

  1. Es gibt in der Tat sehr interessante Tagungen. Beim aktuellen Lehrermangel ist diese Tagung sicher auch relevant gewesen. Teilweise werden ja händeringend Lehrer gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.