Bloggen in Lehrveranstaltungen

Jan Hodel, Lehrbeauftragter für Geschichtswissenschaften an verschiedenen Universitäten in der Schweiz, hat die Weblogs einer Lehrveranstaltung an der Universität Wien unter die Lupe genommen. Er bemüht sich in einem Blog-Beitrag  verwertbare Erkenntnisse für das Bloggen in Lehrveranstaltungen zu gewinnen: http://weblog.histnet.ch/archives/203

4 Gedanken zu „Bloggen in Lehrveranstaltungen“

  1. gibt es schon veranstaltungsbegleitende blogs auf diesem system? könnte man die in einer übersicht auflisten und darstellen?

  2. Hier bei uns an der FU gibt es so etwas noch nicht. Wir befinden uns ja noch im Testbetrieb. Zum Beginn des Regelbetriebs planen wir eine Auftaktveranstaltung (vor Beginn des nächsten Semesters, Termin wird noch bekannt gegeben) für alle Interessierten, die Blogs in Lehre, Forschung und Verwaltung einsetzen wollen. Sobald es die ersten Beispiele für Veranstaltungsbegleitende Blogs auch an unserer Universität gibt, werden wir natürlich darauf hinweisen. Solange sei auf den Veranstaltungsbegleitenden Blog von Prof. Wolf an der Universität Bremen hingewiesen: http://www.didactalab.de/teachlab/ , sowie auf die Liste von Beispielen an anderen Universitäten, die ich kürzlich zusammengestellt habe: http://blogs.fu-berlin.de/files/2007/05/workshop_blog_szenarien_2007_05.pdf

  3. Kurzer Zusatz: Einen Blog gibt es bereits an der FU, in dem auch Teilnehmer der betreffenden Veranstaltung bloggen: http://blogs.fu-berlin.de/useconnews/

    Hier eine Beschreibung der Aktivitäten in diesem Blog von Katharina Matro:

    „A Blog by the members of GV 32781 (seminar in U.S. economic policy at the Kennedy Institut)
    Welcome! Throughout the course of the Sommersemester, we will use this site to discuss and track recent developments and changes in the U.S. economy and U.S. economic policy debates. Feel free to contribute often and to comment on contributions by your classmates. Looking forward to interesting discussions! „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.