Schreiben: Der Blog Editor

Der Editor Ihres Blogs ist das zentrale Werkzeug zum Erstellen, Bearbeiten und Veröffentlichen von Artikeln. Der Blog-Editor ist ein sogenannter WYSIWYG-Editor, der es Ihnen erlaubt ohne Programmierkenntnisse oder Wissen um Webgestaltung oder HTML Kenntnisse schnell und einfach neue Webseiten (Beiträge/Seiten) zu erstellen.

Dabei bietet Ihnen der Editor die Möglichkeit über eine Menüleiste diverse Formatierungen an Ihren Beiträgen vorzunehmen. Hier bietet das Blog zwar nicht ganz so umfangreiche Möglichkeiten, wie z.B. Ihr Textverarbeitungsprogramm, aber Sie werden sehen, dass Sie doch eine Menge Optionen zu Gestaltung Ihrer Texte zur Verfügung haben.

Um den vollen Umfang des Texteditors auszunutzen, klappen Sie bitte das erweiterte Menü des Editors aus, indem Sie am rechten Rand der Menüzeile auf das entsprechende Symbol klicken.

 

 

Tipp: Bewegen Sie die Maus über die Icons des Editors und entdecken Sie die Funktionalitäten des Editors.

Weiterlesen: Mit dieser Option können Sie lange Beiträge in der Anzeige kürzen und z.B. nur ein Abstract anzeigen lassen.

Weiterlesen

Legen Sie die Stelle in Ihrem Artikel fest, an dem die Trennung erfolgen soll und wählen Sie dann die Funktion „Weiterlesen“ im Editor aus. Die Ansicht des Artikels wird nun an der von Ihnen ausgewählten Stelle getrennt und der nachfolgende Rest ausgeblendet. Es wird ein Hinweis „Den ganzen Beitrag lesen“ eingeblendet. Ein Klick auf diesen Hinweis blendet den gesamten Artikel ein. Probieren Sie es einfach einmal aus und Sie werden sehen, dass die Funktion die Übersichtlichkeit der einzelnen Beiträge im Blog erhöhen kann.