Workshop: „Das digitale Klassenzimmer – Schülerzentrierter Unterricht mit digitalen Medien“

Ein weiterer Workshop von CeDiS im Rahmen des Lehramt Plus Programms zum Einsatz von digitalen Medien in der Lehre an. Der heutige Workshop: „Das digitale Klassenzimmer – Schülerzentrierter Unterricht mit  digitalen Medien“ beschäftigt sich mit dem didaktischen Model des „umgedrehten Klassenzimmers.

Im Workshop lernen Lehramtsstudierende „Flipped Classroom “als didaktisches Modell für die Anwendung von digitalen Medien im Schulunterricht kennen. Nach diesem Modell erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die theoretischen Grundlagen eigenständig, orts- und zeitunabhängig anhand einer Kombination von Lehrmaterialien.
Diese bestehen in der Regel aus Screencasts,Vortragsaufzeichnungen, Printmaterial sowie Aufgaben in Foren und Selbsttests. Im Unterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Übungs- und Sozialformen tiefer mit dem gelernten Stoff auseinander. Somit kann die Unterrichtszeit schülerorientiert gestaltet und genutzt werden.
Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, das didaktische Modell mit seinen Vor
– und Nachteilen kennenzulernen sowie Ihre Rolle als Lehrender zu reflektieren.
Athanasios Vassiliou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.