Flyer zum Fortbildungsprogramm SoSe 2021

Trotz oder gerade aufgrund der aktuellen Situation, bieten wir Ihnen unser Fortbildungsprogramm für das Sommersemester 2021 auch als Flyer zum Download an.

Wir empfehlen Ihnen insbesondere einen Blick auf unser #FRÜHSTART Programm. Aber natürlich sind auch alle weiteren Angebote einen Blick und eine Anmeldung wert!

=> Download Flyer zum Fortbildungsprogramm SoSe 2021

#Frühstart 2021

Wie bereits im vergangenen #Digitalsemester 2020, bieten wir Ihnen auch für das kommende Sommersemester 2021 unsere Fortbildungsreihe #Frühstart an. Mit dem #Frühstart haben Sie die Möglichkeit, bereits deutlich VOR Vorlesungsbeginn, die zentralen digitalen Anwendungen für Lehre & Forschung der Freien Universität kennenzulernen sowie Informationen und Unterstützung für Ihre digitale Lehre zu erhalten.

Wir beginnen unsere #Frühstart Reihe im März mit Fortbildungen zu Blackboard, Wiki, CMS, Webex & vBrick sowie vielen weiteren Veranstaltungen.

=> Informieren Sie sich gerne auf unseren Fortbildungsseiten.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr CeDiS Fortbildungsteam

Fortbildungen während der Coronakrise

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Covid-19 und der damit einhergehenden weitreichenden Digitalisierung der Lehre im Sommersemester 2020 haben wir unser Fortbildungsangebot angepasst, um Sie mit virtuellen Angeboten zu den zentralen E-Learning-Tools und zu bewährten Methoden bei der Umstellung Ihrer Lehre auf digitale Formate zu unterstützen.

Wir bieten bis auf Weiteres Webinare und Online-Lernressourcen zur Handhabung und zum Einsatz der zentralen E-Learning-Tools, zur Erstellung von digtalem Lehrmaterial wie u.a. Lehrvideos und zu E-Learning-Szenarien. Die Webinare bieten wir zu festen Terminen sowie für größere Gruppen auch zu individuell vereinbarten Terminen an. Ergänzt werden diese Angebote durch eine regelmäßige Online-Sprechstunde. Das Angebot wird, den jeweiligen Entwicklungen entsprechend, fortlaufend angepasst und erweitert. Wir freuen uns auch über Ideen und Anregungen.

Zu den Webinaren

Fortbildungsprogramm SoSe 2020 fertig

Auch für das Sommersemester  2020 bietet CeDiS allen interessierten Kolleginnen und Kollegen ein interessantes Fortbildungsprogramm rund um das Thema E-Learning, E-Publishing und E-Research an. Mit unserem Angebot möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die an der Freien Universität zur Verfügung stehenden Werkzeuge kennenzulernen und das praktische Know-how zu erwerben. In diesem Semester haben wir wieder zahlreiche neue Fortbildungen in unser Angebot aufgenommen!

Nutzen Sie unser Angebot, um E-Learning kompetent und zielgerichtet in Ihre Lehre zu integrieren. Unser Programm umfasst neben klassischen themenspezifischen Workshops und übergreifenden Lehrgängen auch zahlreiche online-gestützte Webinare sowie Selbstlern-Module für ausgewählte E-Learning-Anwendungen, die es Ihnen ermöglichen unsere Angebote flexibel wahrzunehmen.

=> Zum Fortbildungsprogramm

Fortbildung: Präsenzlehre neu denken – Just in Time Teaching, Inverted Classroom & Co.

Neue Lehrkonzepte wie Inverted Classroom, Just-in-Time Teaching, Peer Instruction & Co. sind in aller Munde. Besonderes Potential liegt dabei im „umgedrehten Unterricht“: Die Wissensvermittlung erfolgt online und in Präsenz bleibt mehr Zeit für Diskussionen, Vertiefungen & Abstimmungen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für die Lehre: Dozierende können Wissenslücken der Studierenden erkennen, mit den Lernenden an weitergehenden Fragestellungen arbeiten, Teilnehmer/innen aktivieren und Präsenztermine inhaltlich komplexer gestalten.

Am 24.01. erfahren Sie mehr darüber! In einem praxisorientierten Workshop lernen Sie die neuen Methoden für die Lehre kennen, steigen in die konkrete Praxis anhand von Beispielen ein, probieren Online-Tools selbst aus und entwickeln Ideen für Ihre eigene Lehre.

Jetzt Anmelden! Wir freuen uns auf Sie!

Wann: 24.01.2020, 10:00 – 13:00

Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf den CeDiS-Fortbildungsseiten für die Schulung an. Hier geht´s zu weiteren Infos und zur Online-Anmeldung

Fortbildung: Videoproduktion mit mobilen Geräten

Sie möchten schnell ein Video für Ihre Lehrveranstaltung produzieren, haben aber keine professionelle Ausrüstung zur Hand?

In unserer Fortbildung Videoproduktion mit mobilen Geräten zeigen wir Ihnen, wie Sie auch mit mobilen Geräten (z.B. Tablets) ansprechende Videos erstellen und bearbeiten können. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die Fähigkeiten dieser Geräte zur Medienproduktion ausgelotet und deren Verwendung „professionalisiert“ werden. Lernen Sie die Möglichkeiten eines „Studios in der Hosentasche“ kennen, welchen Grenzen Sie unterliegen und was bei der Erstellung von „mobilen Videos“ berücksichtigt werden muss/ sollte.

Wann: 16.01.2020, 14:00 – 17:00

Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf den CeDiS-Fortbildungsseiten für die Schulung an. Hier geht´s zu weiteren Infos und zur Online-Anmeldung

Konferenz: uni.digital (18. – 20. März 2020)

Im Frühling heißt es für alle Interessierten wieder: Herzlich willkommen an der Freien Universität! Das Center für Digitale Systeme begrüßt Sie herzlich zur zweiten uni.digital.

In diesem Jahr blicken wir gemeinsam in Richtung Zukunft: Welche digitalen Trends in der Lehr- und Forschungspraxis erscheinen derzeit relevant? Was müssen Hochschulen leisten, um den Erfordernissen einer virtuell geprägten Zeit gerecht zu werden? Welche Kompetenzen benötigen Studierende, Lehrende und Forschende für den Umgang mit digitalen Technologien? Und wie ist all das vereinbar mit den heutigen Anforderungen – dem jetzigen Alltag – an unseren Hochschulen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir 2020 an drei Tagen im Rahmen der uni.digital. Ausführliche Pre-Conference Workshops und das gemeinsame Abendessen bieten Gelegenheit für intensiven Austausch auf Augenhöhe; Keynotes, Vorträge und eine Plenumsdiskussion sollen Trends vorstellen und Denkanstöße liefern.

Alle Informationen zur uni.digital 2020 finden Sie auf der Konferenzwebsite

Fortbildung: Einführung in die Arbeit mit oXygen und XML

Für die strukturierte Erfassung von Texten, beispielsweise im Rahmen der Erstellung von Digitalen Editionen, spielen XML und TEI eine zentrale Rolle. Im ersten Teil dieser Fortbildung geben wir eine Einführung in die zugrundeliegenden Konzepte. Dann werden Werkzeuge zur Erstellung und Bearbeitung von XML/TEI-Dokumenten vorgestellt. Dabei steht die Software oXygen im Mittelpunkt, die an der Freien Univestiät über eine Campus-Lizenz bereitgestellt wird. Abschließend zeigen wir Optionen, wie die erstellten XML/TEI-Dokumente im Web und im Print dargestellt werden können.

Wann: 09.01.2020, 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf den CeDiS-Fortbildungsseiten für die Schulung an. Hier geht´s zu weiteren Infos und zur Online-Anmeldung

Fortbildung: Online-Betreuung internationaler Studierender mit Distributed Campus

Bereiten Sie Ihre internationalen Akademiker/innen auf den Studienaufenthalt vor

Nutzen Sie die Online-Coaching Plattform „Distributed Campus“ (DC), die von CeDiS entwickelt wurde und seit 2004 zur Vorbereitung und Betreuung internationaler Studierender und Wissenschaftler/innen an der Freien Universität im Einsatz ist. Sie können auf zentrale Inhalte (deutsch/englisch) zur Freien Universität, zum akademischen Alltag und zur Stadt Berlin zurückgreifen und programmspezifische Themen hinzufügen. So können Sie z.B. Ihre internationalen Master-Studierenden schon vor der Ankunft optimal vorbereiten.

Wann: 13.12.2019, 13:00 – 15:00 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf den CeDiS-Fortbildungsseiten für die Schulung an. Hier geht´s zu weiteren Infos und zur Online-Anmeldung

E-Teaching Fortbildung 2020

eTeachingLogo_grossAuch 2020 führen wir unseren Lehrgang „E-Teaching“ für FU Kolleginnen und Kollegen durch.
Der Lehrgang startet am 17. Februar 2020 und bietet eine praxisorientierte Weiterbildung zum Lehren und Lernen mit digitalen Technologien und Medien. In Schulungen, Workshops und betreuten Online-Phasen können Sie die Möglichkeiten, die E-Learning für die Hochschullehre eröffnet, kennenlernen und praktisch erproben. Im Rahmen des Lehrgangs arbeiten Sie an Problemstellungen aus Ihrem eigenen Lehralltag. Sie haben die Möglichkeit aus zwei Formaten Ihren persönlichen Kurszugang zu wählen:

E-Teaching Zertifikat: Mit Ihrer bisherigen E-Learning-Erfahrung entwickeln Sie im Rahmen des einsemestrigen Zertifikatskurses ein Konzept für den Einsatz von digitaler Medien und Technologien in einer Ihrer Lehrveranstaltungen und setzen dieses im Sommersemester um. Bei erfolgreicher Teilnahme und Durchführung der Lehrveranstaltung erhalten Sie ein Zertifikat.

E-Teaching Grundlagen: Als E-Learning-Einsteiger/innen belegen Sie die ersten fünf Wochen des E-Teaching-Lehrgangs und erhalten so einen Einblick in die zentralen E-Learning Methoden und Werkzeuge. Sie konzipieren eine einzelne mediengestützte Lehr-/Lernaktivität. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Informieren Sie sich und melden Sie sich an! Wir sehen uns im Februar!

=> Anmeldung und weitere Infos