Fortbildungstipp des Monats: Oktober 2018

Unser diesem Motto stellen wir jeden Monat eine ausgewählte Fortbildung aus dem Themenbereich “Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien” vor.

Unser Fortbildungstipp für den Monat Oktober 2018

Der „Wie kann ich Wikidata für meine Forschung nutzen“ Workshop innerhalb der internationalen Open Access Week 2018  am 23. Oktober

Worum geht´s?

Die alljährliche Open Access Week bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Idee der freien Verfügbarkeit von wissenschaftlichen Materialien zu informieren.

Verschiedene Akteure des Open Access vermitteln in ganz Berlin und Brandenburg Wissen rund um Open Access.

Der Workshop „Wie kann ich Wikidata für meine Forschung nutzen“ findet im Rahmen einer Kooperation der Freien Universität mit dem von Wikimedia Deutschland initiierten Fellow-Programm Freies Wissen statt.
In diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie, wie Wikidata – eine frei zugängliche und editierbare Sammlung strukturierter Daten – für wissenschaftliche Arbeit genutzt werden kann.

Wikidata ist eine freie, kollaborative Plattform die Wissen offen zugänglich und frei verfügbar macht. In diesem Workshop erhalten, Wissenschaftler*innen eine Einführung in Wikidata und der Verwendung und Editierung  von Inhalten.

Warum sollten Sie mitmachen?

  • …weil Sie daran interessiert sind ihre Forschungprozesse offen zu gestalten
  • …weil Sie mehr über offene Wissenschaft erfahren möchten
  • …weil Sie die Idee einer offenen Wissenschaft unterstützen möchten
  • …weil Sie ihre Forschungsprozess optimieren möchten

Und wann geht es los?

  • am 23. September 2018, 10:00 – 16:00 Uhr

Wo findet es statt?

  • Freie Universität Berlin, Seminarzentrum, Raum: L 116 (Erdgeschoss), Otto-von-Simson-Str. 26 (Silberlaube), 14195 Berlin

Wie können Sie teilnehmen?

  • Bitte melden Sie sich für den Workshop bis zum 20. Oktober 2018 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.