Blogs in Lehre und Wissenschaft: Aus der Praxis

Monatsspecial zu Blogs (Teil 2/4)

Das aktuelle Monatsspecial widmet sich dem Einsatz von Blogs in der Hochschule (vgl. Teil 1: Blogs im Überblick). Heute werfen wir einen Blick auf die Nutzungsmöglichkeiten im Kontext von Lehre und Wissenschaft und zeigen Praxisbeispiele an der Freien Universität:

Einsatz von Blogs in der Wissenschaft …

  • zum schnellen Aufspüren von Forschungsergebnissen und Expertenmeinungen
  • zur (weltweiten) Veröffentlichung von Ideen und Ergebnissen aus der eigenen Forschung (z.B. um das Forschungsgebiet bekannter zu machen, um eine bessere Auffindbarkeit zu erzielen, um den Forschungsprozess zu dokumentieren)
  • zur internen Wissenschaftskommunikation, zur Diskussion von Fachbeiträgen und zur Vernetzung
  • zur Reputationspflege
  • zur Dokumentation aktueller Ereignisse (z.B. im Rahmen von Tagungen/Kongressen) u.v.m.

Einsatz von Blogs in der Lehre …

  • als Lerntagebücher zur Selbstreflexion
  • als Lesetagebücher (zu einem bestimmten Buch)
  • für Exkursionsberichte, Erfahrungen von Studienreisen, Auslandspraktika
  • zur Dokumentation von Arbeitsprozessen/Projekten
  • zur Zusammenfassung von Veranstaltungsinhalten / Referaten durch die Studierenden
  • zum Einholen von Feedback im vernetzten Dialog mit Expert/innen, Kommiliton/innen
  • zur Veröffentlichung studentischer Arbeiten
  • zur Vernetzung mit anderen Hochschulen usw.

Die Einsatzmöglichkeiten von Blogs im Hochschulkontext sind vielfältig. Erhalten Sie hier einen Einblick in praktische Anwendungsszenarien von Angehörigen der Freien Universität Berlin:

Praxisbeispiele an der Freien Universität Berlin

  •  Jule schreibt (FB Psychologie)
    Blog der Psychologin Jule Specht, Junior-Professorin am FB Erziehungswissenschaft und Psychologie. Der Wissenschaftsblog adressiert verschiedene Zielgruppen, wodurch die Grenzen zwischen Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit verschwimmen.
  • Governance across borders (FB Wirtschaftswissenschaften)
    Hr. Prof. Leonhard Dobusch ist Mitheraus­geber eines Forschungsblogs und teilt hier gemeinsam mit einer Forschungsgruppe Ideen, Konzepte und Beispiele zum Thema „governance across borders“.
  • Der Gender und Diversity Blog (Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauen- und Geschlechterforschung). Der Blog informiert über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Debatten aus dem Themenfeld Gender und Diversity.
  • Cultural Transformations of Buddhism (FB Geschichts- und Kulturwissenschaften)
    Dies ist ein Blog des internationalen Netzwerkes „Cultural Transformations of Buddhism, der über die Forschungsarbeit und Events informiert.
  • Mensch und Technik (FB Politik- und Sozialwissenschaften)
    Der Blog diente der Begleitung des Seminars “Politische Theorien von Mensch und Technik” und gab Informationen und Materialien zum Seminar. Ebenso wurde der Blog zur Vertiefung von Diskussionen aus den Sitzungen und zur Reflektion einzelner Aspekte genutzt. Beiträge wurden als Reaktionspapier auf Texte bzw. auf die Diskussion im Seminar verfasst.
  • Exkursion – Sommer im Sozialismus (OEI Institut)
    Das Seminar „Sommer im Sozialismus. Ost-West-Kontakte im Kontext von Diktatur, Dissens und Alltag“ beinhaltete eine einwöchige Exkursion nach Ungarn mit Stadtführungen, Landausflüge im Grenzland, Alltagserkundungen und Gespräche mit Zeitzeugen am Balaton sowie einen Ausflug nach Budapest zu den Flüchtlingsaufnahmeorten und Gespräche mit dortigen ungarischen Wissenschaftlern. Begleitend zur Exkursion wurde der Blog geführt.
  • Hauptstadtfälle (Rechtswissenschaft)
    Die „Hauptstadtfälle – Berliner Fälle zum Staats- und Verwaltungsrecht“ stellt eine Sammlung juristischer Übungsfälle dar. Anhand von fiktiven Berliner Charakteren wurden staats- und verwaltungsrechtliche Ausbildungsfragen dargestellt und anschließend im Seminar diskutiert.
  • Masterstudiengang Littafin (Angewandte Literaturwissenschaft)
    Auf der Seite berichten Studierende des Masterprogramms von neuen Entwicklungen auf dem Buchmarkt, besonderen literarischen Ereignissen, beeindruckenden Büchern und veröffentlichen Interviews mit Autor/innen, Rezensionen und Berichte über das Literaturstudium.
  • afib@irland 2015: Berichte über das Auslandspraktikum
    Im Rahmen eines acht-wöchigen Praktikums berichten Azubis von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während ihres Aufenthaltes in Irland. Dabei stehen die beruflichen Erfahrungen im Zentrum, zugleich sollen auch Eindrücke aus dem Alltag während des Aufenthaltes geschildert werden. In Form eines digitalen “Berichtsheftes” erhalten die Ausbilder auf diese Weise eindrückliche Berichte über den Fortgang des Auslandspraktikums. Die Azubis vernetzen sich über den Blog miteinander und tauschen Erfahrungen aus.
  • Nederlands (Niederländische Philologie)
    Dieser Blog enthält Beobachtungen und Anmerkungen zur niederländischen Sprache und zum niederländischsprachigen Kulturraum. Die Autor/innen sind Mitarbeiter/innen der Niederländischen Philologie an der FU Berlin, insbesondere der Abteilung für niederländische Sprachwissenschaft, die auch NEON – Nederlands Online betreibt.
  • Theorieblog (u.a. Sonderforschungsbereich 700)
    Der Theorieblog ist ein Community-Blog und versteht sich als Forum für politische Theorie, Philosophie und Ideengeschichte. Er bietet der deutschsprachigen Theorie-Community einen Ort zur Information, zum Austausch und zur Diskussion.
  • The Official Blog of the John F. Kennedy-Institute for North American Studies (JFK)
    Dies ist der offizielle Blog des John F. Kennedy Instituts. Hier wird über Veranstaltungen, Veröffentlichungen und aktuelle Themen berichtet.
  • Biblioblog (Bibliotheken der Freien Universität)
    Der Bibliotheken-Blog berichtet über Wissenswertes aus dem Bibliothekswesen und den Fachbibliotheken, die „Bibliothek 2.0“ und informiert über Nützliches rund um die UB.
Wie der vorliegende Beitrag zeigt, sind die Einsatzmöglichkeiten von Blogs in Lehre und Wissenschaft sehr vielschichtig. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Interessen, Ideen und den Umsetzungsmöglichkeiten: web20@cedis.fu-berlin.de

Der dritte Teil des Monatsspecials widmet sich der Erstellung und Einrichtung eines eigenen Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.