Das Ziel: Begeisterung für BWL wecken

In drei Tagen und 30 Stunden um die ganze Welt der Betriebswirtschaftslehre: Nichts Geringeres hat sich Thomas Mellewigt, Professor an der Freien Universität für Strategisches Management, vorgenommen. Sein Projekt: die obligatorische Einführungsvorlesung in die BWL ganz grundsätzlich neu aufziehen. Im laufenden Wintersemester hat er dies zum ersten Mal umgesetzt:

Die traditionell ein Semester lang währende Einführungsvorlesung konzentrierte der passionierte Marathonläufer und Ironman in einem Crash-Kurs für Studienanfänger.

Mit dem Ziel: Studierenden in kürzester Zeit einen Eindruck vom Fach BWL zu vermitteln, damit sie wiederum rasch eine fundierte Studienentscheidung treffen können: bestenfalls für, notfalls gegen das Fach. „Sie müssen sich nicht für alles interessieren, was ich hier erzähle“, sagte Mellewigt im Rahmen der Einführung zu seiner Blockveranstaltung, „wenn Sie einen Großteil interessant finden, reicht das: Dann wissen Sie, dass Sie die richtige Studienentscheidung getroffen haben.“

„Das Ziel: Begeisterung für BWL wecken“ weiterlesen

Was ist eigentlich die Campuscard?

Die Campuscard ist Studierendenausweis, Mensakarte, Semesterticket und Bibliotheksausweis in einem. Sie wurde im aktuellen Wintersemester 2017/2018 neu eingeführt, zuvor gab es Papierausweise.

Alle Informationen zur Campuscard

Weitere Begriffe aus dem Studium erklären wir im Uni-ABC.

Theaterwissenschaft erleben mit Tabea

Tabea studiert Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte und hat uns in der Woche vom 13. bis 17. November 2017 mitgenommen durch die Berliner Theaterwelt und ihren Uni-Alltag. Außerdem konnten wir „Lehmann’s Bauernmarkt“ in Alt-Marienfelde kennenlernen, wo Tabea neben des Studiums jobbt. Auf Instagram findet ihr sie unter @quallderwal.

„Theaterwissenschaft erleben mit Tabea“ weiterlesen

3 Experten-Tipps für die Studienwahl

Wie Hans-Werner Rückert seine Arbeit beschreiben würde? „Ich helfe anderen dabei, gut basierte Entscheidungen zu treffen.“ Ob es dabei um die Studienfachwahl geht, um Prüfungsangst, Essstörungen oder das Phänomen des Prokrastinierens – des ewigen Aufschiebens von Aufgaben, dem der Psychologe mehrere Bücher gewidmet hat: Hans-Werner Rückert hat in den vergangenen 40 Jahren an der Freien Universität Tausende Studierende in Krisensituationen beraten.

Im Gespräch mit campus.leben schaut der 65-Jährige, der die Studienberatung und Psychologische Beratung der Hochschule 23 Jahre lang geleitet hat, zurück und nach vorn: Er erzählt vom Zeitgeist der siebziger Jahre, von erfolgreichem Scheitern – und hat Tipps für Abiturientinnen und Abiturienten parat! Diesen besonders interessanten Ausschnitt aus dem campus.leben-Interview wollen wir Dir nicht vorenthalten.

„3 Experten-Tipps für die Studienwahl“ weiterlesen

Mit Mentorin und Jura-Studentin Mathilda durch die Orientierungswoche

Mathilda ist erst 20 Jahre alt und studiert im 5. Semester Jura an der Freien Universität Berlin. Zum Beginn des Wintersemesters 2017/18 begleitete sie als Mentorin am Fachbereich Rechtswissenschaft die neuen Studierenden. Den „Erstis“ zeigte sie den Campus und erklärte, wie man sich zum Beispiel für Module anmeldet. Vom 9. bis 13. Oktober 2017 hat sie uns mitgenommen. Auf Instagram ist Mathilda als @mathildabrix unterwegs.

„Mit Mentorin und Jura-Studentin Mathilda durch die Orientierungswoche“ weiterlesen